Samstag, 30. Juni 2012

Neuerscheinung: Ich fürchte mich nicht






Inhalt:

Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.

»"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...




erscheint: 23. Juli 2012

Kommentare:

  1. Jeden Tag lese ich über das Buch, als ob es mich rufen würde ;-)

    Warte schon gespannt auf die Rezensionen...

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Also, der Inhalt spricht mich ziemlich an^^
    Deswegen hab ich mir auch die englische Version gekauft, die eben ankam :))
    Ich wette ich kriege noch eine Rezi vor dem 23 Juli hin :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Buch auch schon hier und es wird bald gelesen. Bin schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Tollen Blog hast du :)
    Vielleicht magst du ja bei mir auch mal reinschaun und Leser werden, würde mich freuen :)

    http://leserattenloch.blogspot.co.at/

    Es findet auch ein Gewinnspiel statt, das du hier finden kannst:

    http://leserattenloch.blogspot.co.at/search/label/Gewinnspiel

    lg Leseratte

    AntwortenLöschen
  5. Antwort auf deinen Kommentar bei mir:

    Hi Monika :)

    Oh je, SuB-Aufbau ist anscheinend wirklich viel einfacher, als Abbau :D

    Ich wünsch dir einen tollen Lesemonat August!

    LG EMMA

    AntwortenLöschen