Sonntag, 10. Februar 2013

Blogvorstellung: Kritzls Lesewelt

Auch heute möchte ich Euch wieder einen tollen Buchblog vorstellen ... und zwar:




Damit Ihr alle diesen Blog näher kennenlernen könnt, habe ich ein Interview mit der Betreiberin geführt:

1., Stell Dich doch einfach mal kurz vor?Ich bin Christelle, bin 21 Jahre jung und komme aus Luxemburg, wohne jedoch schon seit 5 einhalb Jahren in der schönen Eifel. Mittlerweile bin ich schon 2 Jahre gemeinsam mit meinem Freund in unserer eigenen Wohnung.

Und das ist die liebe Christelle.

2., Wie heißt Dein Blog + Bloglink?Kritzls Lesewelt www.kritzls-lesewelt.blogspot.com

3., Wie bist Du auf diesen Namen gekommen?
Nun ja, Kritzl ist mein Spitzname und seit kurzem ist das Lesen und Bloggen ein großer Teil meiner kleinen Welt ;)
Ich habe mir schon immer einen Spitznamen gewünscht und ich muss gestehen, dass ich meinen Namen von einem angetrunkenen Schulkameraden habe, der meinen richtigen Namen nicht mehr richtig aussprechen konnte.

4., Seit wann bloggst Du und warum?Ich blogge noch nicht so lange und zwar seit September 2012. Warum? Es gibt mehrere Gründe, aber der Hauptgrund ist eine Trilogie von Bettina Belitz, (Splitterherz, Scherbenmond, Dornenkuss), die ich gelesen habe und es wirklich traurig fand, dass diese nicht so bekannt ist, wie sie es verdient hätte. Ich fand dass JEDER diese Trilogie lesen müsste und durch meinen Blog habe ich den Lesern die Möglichkeit gegeben die Reihe kennenzulernen.

5., Was ist das Besondere an Deinem Blog?Ich denke, dass jeder Blog etwas Besonderes hat und jeder auf seinen Blog stolz sein kann. Ich finde meinen Blog schön (sonst würde ich ihn ja auch nicht so gestalten) und bin stolz, dass ich in dieser kurzen Zeit so viel gelernt habe.
Doch was macht meinen Blog besonders?... Hm, ich gebe mir immer wieder Mühe etwas zu verbessern und bei meinen Lesern keine Langeweile aufkommen zu lassen.

6., Was erwartet Deine Leser in diesem Jahr alles auf Deinem Blog? Hast Du schon Pläne?
Ich habe bereits eine kleine "Serie" erstellt, bei der ich jeden Sonntag eine Frage zu einem bestimmten Thema stelle. Die Themen kommen dem Alphabeth nach (ABC Sonntag).
Natürlich werde ich ALLE meine gelesenen Bücher rezensieren, habe noch vor eine Aktion zu starten welche in irgend einer Form mit Märchen zu tun hat und habe auch schon einige Gewinnspiele im Kopf.

7., Was gefällt Dir am besten am bloggen?Am besten gefällt mir einfach die Rückmeldung, die ich bekomme, die Menschen denen ich ein Buch schmackhaft mache, die sonst eventuell nie darauf gekommen wären und die lieben, lieben Menschen, die ich durch das Bloggen kennenlerne.

8., Welche Bücher liest Du am liebsten? Hast Du ein Lieblingsbuch?Am liebsten lese ich Dystopien aber auch Fantasy ist ein gern gelesenes Genre. Ich habe 2 Lieblingsbücher und 1 Lieblingstrilogie.
Dazu gehören: Timeless von Alexandra Monir und Dark Canopy von Jennifer Benkau.
Die Reihe ist, wie bereits erwähnt die Reihe von Bettina Belitz

9., Was machst Du sonst noch gern in Deiner Freizeit?
Neben dem Bloggen, lese ich natürlich sehr gerne, schreibe an meiner Dystopie, treffe mich mit meinen besten Freundinnen und haben auf irgendwelche Arten Spass, sei es Mädelsabend, Kino, shoppen, feiern oder einfach Unsin reden.
10., Was Du unbedingt noch loswerden willst ....
Zuerst will ich danke sagen dass du meinen noch so kleinen Blog vorstellst und ich hoffe, dass sich vielleicht irgendwer zu mir verirrt.
Aber hey, es geht mir nicht darum berühmt zu werden, ich will Spass haben und ich will euch sagen, dass ihr nicht vergesst warum IHR euren Blog gemacht habt. Vergesst doch die ganzen Streitereien und Zickereien, habt einfach Spass am Bloggen. Wenn man nicht versucht der Beste und Grösste zu sein, dann bleibt der Spaß immer. Kritzl Ende


Da bleibt mir nicht mehr viel zu sagen, außer: Schaut auf Kritzls Lesewelt vorbei, es lohnt sich :)














1 Kommentar:

  1. Den Spitznamen mag ich .. Kritzel klingt süß und ich finde auch wie Du dazu gekommen bist eine niedliche Geschichte.

    Es ist schon erstaunlich, aus welch unterschiedlichen Gründen wir anfangen zu bloggen .. bei mir war es Damian und mein Entschluss, das Lesen zu meinem offiziellen Hobby zu machen, damit ich endlich Zeit dafür habe.

    Monika .. Dein neuer Header schaut super aus, gefällt mir richtig richtig gut!

    AntwortenLöschen