Samstag, 3. August 2013

Neuvorstellung

Heute möchte ich Euch das neue Imprint vom Carlsen-Verlag vorstellen:


Darum gehts:
"Carlsens neues digitales Label steht für gefühlvolle und mitreißende Geschichten für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Schwerpunkt auf den beliebten Genres Romantasy und Paranormal Romance."
(Quelle:  http://www.carlsen.de/impress)

Die ersten 10 Titel erscheinen am 08.08.13

Anschauen könnt Ihr sie bereits hier: http://www.carlsen.de/impress

Auf diese 3 freue ich mich besonders:


Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:
Die siebzehnjährige Hailey kann nicht träumen und das, obwohl sie in einer Gesellschaft lebt, die durch ihre Träume gesteuert wird. Der Regierung ist sie ein Dorn im Auge und es dauert nicht lange, da muss auch Hailey an den Ort der Traumlosen – in die "Klinik", aus der keiner jemals zurückgekehrt ist. Doch dort lernt sie den ungewöhnlichen Jungen Caleb kennen, der ihr nicht nur hilft hinter das Geheimnis der Regierung zu kommen, sondern an den sie auch ihr Herz verliert …
 
(Quelle:  http://www.carlsen.de/epub/traumlos-band-1-im-land-der-verlorenen-seelen/47682#Inhalt)


Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:
Die geheimnisvollste Schule aller Zeiten
Als die siebzehnjährige Lucy die Zusage zu einer mysteriösen Internatsschule in ihrem Briefkasten findet, ist sie sich zunächst einmal sicher, dass es sich um einen Irrtum handeln muss. Von einem Woodland College hat sie bislang noch nie etwas gehört und sich auch ganz sicher niemals dort beworben. Doch als sie dem tief im Wald gelegenen College einen Besuch abstattet, merkt sie schnell, dass es sich um kein gewöhnliches Internat handelt. Das Woodland College nimmt nur ganz besondere Schüler auf, Schüler mit übernatürlichen Fähigkeiten – und stellt sie mitunter vor die ungewöhnlichsten Herausforderungen. Nicht umsonst wird das Internat in den umliegenden Dörfern die »School of Secrets« genannt …
 
(Quelle:  http://www.carlsen.de/epub/school-of-secrets-verloren-bis-mitternacht/47684#Inhalt)

Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:

Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will …
 
(Quelle:  http://www.carlsen.de/epub/die-pan-trilogie-band-1-das-geheime-vermachtnis-des-pan/48559#Inhalt)


Aber auch die anderen ebooks klingen sehr interessant. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall :)


Kommentare:

  1. "School of Secrets" habe ich direkt auf meine Wunschliste gesetzt, dankeschön! <3

    AntwortenLöschen
  2. Und ab 8. August wird auch mein Buch dort vorgestellt :D ... OH Gott noch 5 Tage o_o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welches ist denn Deines, Terii?

      Löschen
    2. Es heißt "Verlieb dich nie in einen Rockstar", aber die brauchen noch Zeit mit dem auflisten D:

      Löschen
    3. Danke fürs Vorstellen, Monika. Und in Teriis Buch muss ich wohl auch mal einen Blick werfen :-)

      Löschen
  3. Ich glaube ich muss mir wohl doch bald mal einen Ebook-Reader zulegen. :/ Aber ich will nicht, neeeeein, das würde gegen meine Prinzipien sprechen. :D
    Gibt es ein unschlagbares Argument dafür?
    Liebe Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      das beste Argument ist wohl, dass es manche ganz tolle Bücher NUR als ebooks gibt und man diese dann verpassen würde. Ein weiterer positiver Effekt: Wenn man wegfährt, kann man ganz viele Bücher mitnehmen, ohne viel schleppen zu müssen und auch beim Lesen ist es sehr angenehm, da der Reader sehr leicht ist und z.B. ein 600 Seiten Wälzer dadurch trotzdem bequem gelesen werden kann. Und man spart natürlich jede Menge Platz ;)

      Ich war anfangs auch total gegen einen Reader, aber mittlerweile liebe ich meinen Kindle, auch, wenn ich trotzdem noch Printversionen bevorzuge.

      LG
      Moni

      Löschen
    2. Okay, das ist mir auch schon aufgefallen. Hatte mir einen Ebook-Reader borgen müssen, da es das Buch was mir angeboten wurde zu Lesen erstmal nur in Ebook-Version gab.
      Und ich musste es unbedingt lesen. Und ich habe gerade die offizielle Mitteilung bekommen das ich auch verraten darf welches Buch es ist. Yay! Also mir wurde angeboten den 2. Band von Smalltown Girls schonmal Probe zu lesen.
      Es hieß das es nach dem 1. Band keine weiteren Bände mehr geben wird und da das Ende so offen und spannend war, musste ich es natürlich lesen. :)
      Nun aber zu meiner eigentlichen Frage, welchen Kindle hast du denn? Und bist du zufrieden mit ihm?

      Löschen
    3. (Mein Argument war, dass ich meinen dank einer Schüleraktion bei Weltbild gratis bekommen habe :D)

      Löschen
    4. Also ich hab den Kindle Touch 3 G und bin sehr zufrieden damit. Allerdings ist das einer, der noch keine eigene Beleuchtung hat, so dass man immer eine andere Lichtquelle braucht, um zu lesen. Mittlerweile würde ich mir wohl einen mit Licht kaufen, aber da meiner ja noch kein Jahr alt ist und super funktioniert, gibt es erst einmal keinen neuen :)

      Löschen
  4. Hallo Monika,

    ich glaube ich muss mir auch mal einen E-Reader besorgen,
    denn es kommen zurzeit echt soviele tolle E-Books raus.
    School of Secrets wäre genau ein Buch nach meinem Geschmack ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Das neue Label vom Carlsen Verlag gefällt mir richtig gut. Eigentlich lese ich keine eBooks, ich ziehe gedruckte Bücher vor, aber die Neuerscheinungen hören sich richtig interessant an und die Cover sehen echt toll aus. Ich sollte mir demnächst wohl auch mal einen Ebook-Reader zulegen =)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen