Samstag, 21. Dezember 2013

Leserunde

Heut muss ich Euch einfach mal auf eine Leserunde aufmerksam machen, denn dieses Buch ist wirklich außergewöhnlich und ein absolutes Must-Read:

Bildquelle: Oetinger Verlag


Inhalt:

Berührend, fesselnd, unfassbar: Wenn nichts mehr ist, wie es war. Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den ständig wiederkehrenden Albträumen überhaupt noch einen Sinn hat. Waren sie und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe? Das großartige Debüt von Anna Seidl, die erst 16 Jahre alt war, als sie diese aufwühlende Geschichte geschrieben hat: eine intensive Auseinandersetzung mit den Folgen eines Amoklaufs für die Überlebenden, mit Schuld und Trauer, schonungslos erzählt.
(Quelle:  http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Seidl/Es-wird-keine-Helden-geben-1071015189-t/leserunde/1071299814/1071303555/)

Ich hatte das große Glück und durfte an einer Blogger-Aktion zu diesem Buch teilnehmen und es somit vorablesen. Und ich kann Euch nur sagen: Diese Geschichte hat mich wirklich aufgewühlt, zum Nachdenken gebracht, berührt und sprachlos zurückgelesen.

Bewerbt Euch jetzt für die Leserunde und Ihr werdet sicher bald verstehen, was ich meine:

http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Seidl/Es-wird-keine-Helden-geben-1071015189-t/leserunde/1071299814/1071303555/

Kommentare:

  1. Danke für die Empfehlung (: Hab das Buch vorher schon bei lovelybooks endeckt und schon mitgemacht.
    Lg.

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich jedenfalls unheimlich spannend an! :)
    Alles LIebe und hab eine tolles Wochenende
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  3. Wie macht man da denn mit?-):o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leserunden werden immer auf www.lovelybooks.de veranstaltet. Da geht man auf den entsprechenden Beitrag (das wär eben mein Link gewesen) und dort findet man dann eine "Gewinnspielfrage", die man beantwortet und dann wird ausgelost, wer mitmachen darf. Leider ist für dieses Buch die Bewerbungsphase schon ausgelaufen. Aber Du kannst Dein Glück gern noch bei meinem Gewinnspiel versuchen: http://suechtignachbuechern.blogspot.de/2014/01/gewinnspiel-zu-es-wird-keine-helden.html oder auf Lovelybooks nach anderen Leserunden stöbern :)

      Löschen
  4. Wie macht man denn mit?:-) Ich hab das immee noch nicht so ganz verstanden

    AntwortenLöschen
  5. Wie macht man da denn jetzt genau mut?:-) ich versteh das nicht so ganz:-):-o

    AntwortenLöschen