Dienstag, 30. Dezember 2014

Challenges 2015

Kommentare:
Bald beginnt ein neues Jahr und damit werden wieder jede Menge spannende Challenges ins Leben gerufen.
Einige davon möcht ich Euch heut gerne mal vorstellen:

Meine eigene Challenge:

Zeitraum: 01.01 - 31.12.2015

To do: Möglichst viele Bücher vom SuB lesen,
möglichst wenig neue Bücher kaufen

Mehr Infos: *hier*

Montag, 29. Dezember 2014

[Rezension] Mit Verzögerung ins Glück

Kommentare:
Cover 




 Titel: Mit Verzögerung ins Glück
 Autor/in: Sarah Saxx
 Verlag: Lago
 Seitenzahl: 256
 Preis: 9,99 € (D)
 ISBN: 978-3-95761-012-6

 Bildquelle: https://www.m-vg.de/lago/shop/home/


„Sex, Partys und lockere Beziehungen ohne Verpflichtungen bestimmen Isas Leben außer­halb ihres Alltags als Mode- und Lifestyle-Redakteurin. Nach einer weiteren unbefriedigenden Nacht mit einem Unbekannten hat sie genug von ihrem exzessiven Lebensstil. Um herauszufinden, was sie wirklich will, gönnt sie sich ein paar Tage Auszeit in einem Wellnesshotel.Dass ihr dort Sebastian über den Weg läuft und den Kopf verdreht, damit hat sie allerdings nicht gerechnet.Als dann jedoch Sebastians Ex auftaucht, reiht sich ein Missverständnis an das nächste. Isa reist überstürzt ab und begeht dadurch einen großen Fehler.Werden die beiden trotz aller Schwierigkeiten erneut einen Weg zueinander finden? Oder hat Isa die Chance auf ein gemeinsames Glück mit Sebastian nun endgültig verpasst?“

Freitag, 26. Dezember 2014

Meine SuB-Abbau-Challenge 2015

Kommentare:

Das neue Jahr steht vor der Tür und 2015 will ich es wieder anpacken und meinen SuB kräftig abbauen. Dazu rufe ich erneut meine SuB-Abbau-Challenge ins Leben :)

Diese beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015 und bis dahin hab ich hoffentlich ganz, ganz viele Bücher von meinem SuB gelesen :)

Die Punkteverteilung:

- Pro 100 gelesene Seiten: + 1 Punkt 
- Für jedes beendete Buch vom bestehenden SuB: + 5 Punkte
- Neuzugänge, die gekauft wurden: - 3  Punkte
- neue Rezensionsexemplare, Leserundenbücher, Tauschbücher, 
  Wanderbücher und Bibliotheksbücher: - 2 Punkte
- Gewinne + Geschenke (bei deren Kauf man nicht aktiv 
  beteiligt ist): - 1 Punkt
- ein buchkauffreier Monat (vom 1. - 30./31. eines Monats)
  (REs + Gewinne sind erlaubt, bringen aber oben angegebene Minuspunkte)   
  + 3 Punkte extra
- eine große Bücherbestellung ab 5 Büchern (z.B. bei rebuy):  
  - 3 Punkte extra + Minuspunkte pro gekauftes Buch
- ungelesene Bücher vom SuB, die vertauscht oder verkauft werden: + 2 Punkte
- Aktionen mit kostenlosen Ebooks: - 1 Punkt pro Buch
- neuerworbene Bücher bringen nur die Punkte pro 100 gelesener Seiten, keine 
  Extrapunkte!
 
 
So, damit stelle ich mich jetzt aktiv meinem SuB-Abbau und hoffe, dass ich ihm 2015 etwas her werde. 
 
Wer sich beteiligen möchte, kann das natürlich sehr gerne tun und dafür auch die Grafik benutzen :) Stellen wir uns doch gemeinsam dem SuB-Abbau :)

Viel Erfolg uns allen!

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

Kommentare:

Meine lieben Leser,

ich wünsche Euch allen ein schönes, frohes und stressfreies Weihnachtsfest.

Genießt die freien Tage und hoffentlich ist Euer Christkind so lieb und bringt Euch ganz viel neuen Lesestoff.

Liebe Grüße,
Moni

Dienstag, 23. Dezember 2014

[Wunschzettelalarm] Hidden Treasure

Kommentare:
In letzter Zeit hab ich so viele neue Autoren und ihre tollen Bücher entdeckt und möchte Euch hier noch ein paar besondere Schätze vorstellen:

Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:
Als die achtzehnjährige Alice nach einem Unfall aus dem Koma aufwacht, spricht sie plötzlich eine andere Sprache. Sie hat die Erinnerungen einer anderen Person aus einer anderen Zeit … und an eine verbotene Liebe.
Alice begibt sich in Irland auf die Suche nach Spuren von Ciara, dem Mädchen, das nun ein Teil von ihr ist und droht, ihre Persönlichkeit immer mehr einzunehmen. In Connemara muss sie am eigenen Leibe erleben, dass keltische Mythen mehr als nur Märchen sind und dass das Geheimnis eines alten irischen Volkes auf mysteriöse Weise mit ihrem Schicksal verknüpft ist.
Welche Rolle spielt Dylan, Ciaras große Liebe, der ihren tragischen Tod auf dem Gewissen hat? Er will Alice um jeden Preis beschützen, doch jetzt droht er auch ihr zur Gefahr zu werden. Wird sie seinetwegen ihr Herz und ihr Leben verlieren? Oder wird es Alice gelingen, Ciara Gerechtigkeit zu verschaffen, ohne dabei sich selbst aufzugeben? 
(Quelle: http://www.felicitygreen.com/connemara-saga/)

Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:

Der siebzehnjährige Samuel Stanson träumt davon, eines Tages zu seiner Heimat, der Erde, zurückzukehren. Doch dieser Wunsch rückt in unerreichbare Ferne, als er gezwungen ist, die Stadt Cyron Hals über Kopf zu verlassen. Er flieht mit seinem Vater, um dessen größte Errungenschaft zu retten: Sky, einen weiblichen Cyborg, der in der Lage ist wie ein Mensch zu fühlen. Inmitten des Krieges zwischen Technik und Magie keimt eine Liebe, die Hindernisse und Grenzen überwinden muss.

(Quelle: http://christin-thomas.de/werke/)





Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:
Meine Oma war Eigentümerin eines wirklich fantastischen Geheimnisses. Dieses Geheimnis teilte sie mit mir. In meinen Gedanken sehe ich sie noch vor mir, wie sie mich anlächelt und dann einen Finger an ihren Mund legt. „Pssssst. Das ist unser Geheimnis.“
Dieses Geheimnis, unsere besondere Gabe, habe ich bewahrt. Noch nie habe ich jemandem davon erzählt. Weder meiner Familie noch meinen Freunden noch sonst irgendjemandem.  Und obwohl meine Oma jetzt schon seit sechs Jahren tot ist, bewahre ich unser Geheimnis. Es ist zu meinem Geheimnis geworden und das im wahrsten Sinne des Wortes.
Immer wieder habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie es wäre, endlich mit jemandem über meine Gabe zu sprechen. Wie aber teilt man etwas mit, was rational nicht erklärbar scheint, einen Vorgang, der für einen selbst völlig unklar ist. Soll ich einfach aus dem Fenster brüllen: „Hey Leute, ich kann etwas, was sonst niemand kann! Seht her!“ Wie kann man so etwas loswerden, ohne von aller Welt für verrückt gehalten zu werden? Vor allem, wenn man eigentlich überhaupt nicht erpicht darauf ist, im Mittelpunkt der allgemeinen Aufmerksamkeit zu stehen. Natürlich könnte ich den Menschen mein Geheimnis auch demonstrieren und beweisen, dass ich eben genau dies nicht bin: verrückt. Aber was passiert dann mit mir? Diese Ungewissheit macht mir Angst und hält mich immer zurück, wenn ich meine, ich müsste mich jemandem anvertrauen. Dann sage ich mir: Andere Menschen haben auch Geheimnisse und behalten sie für sich. Immer und immer wieder habe ich diesen Satz in meinem mittlerweile 25-jährigen Leben gedacht. Er war mir eine Hilfe.
Dennoch war mir eigentlich immer klar, dass ich mich eines Tages entscheiden muss. Irgendwann würde ich mit jemandem über meine Gabe sprechen und dieser jemand wäre etwas ganz Besonderes für mich. Oder?
(Quelle: http://www.peajung.de/die-buecher/clara-die-geheime-gabe-band-i/)

Bildquelle und Infos: *hier*
 Inhalt:
Die 17-jährige Sela ist gerade unterwegs zu ihrem Freund, als ihr der Engel Noor schwer verletzt vor die Füße fällt. Kampfunfähig sieht der geflügelte Wächter sich gezwungen, einen Teil seines Geheimnisses preiszugeben:
Sela verkörpert das „Buch der sieben Siegel“. Auf und unter ihrer Haut verbergen sich Symbole, mit denen die Apokalypse heraufbeschworen werden kann. Der Engel hat die Aufgabe, zu verhindern, dass das „Buch“ in die falschen Hände fällt. Er soll das Mädchen beschützen. Noor und Sela kommen sich näher, als sie dürfen. Doch sagt er ihr wirklich die Wahrheit?

(Quelle: http://www.sandra-hoerger.de/)




Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:

Das Schicksal der sterblichen Welt des Löwengottes liegt in den Händen der Halbgötter Tayla und Elozar: Zwischen den verfeindeten Ländern Lorolas und Kratagon droht ein zerstörerischer Krieg loszubrechen. An den Halbgöttern ist es, diesen Krieg zu vereiteln und ein Fortbestehen des wahrenden Friedens zu sichern. Doch zwischen Tayla und einem Fremden, den seine Herkunft zu ihrem Feind machte, entfachte eine verhängnisvolle Liebe.
Wird es den Halbgöttern dennoch gelingen, ihre Bestimmung zu erfüllen und die finsteren Mächte Kratagons zu bezwingen?

(Quelle: http://www.kathrin-buschmann.de/index.php/buch) 




Bildquelle und Infos: *hier*

Inhalt:

Nach dem Tod ihrer Mutter wünscht sich Emma nichts sehnlicher, als der Finsternis zu entfliehen, die sie seitdem heimsucht. Womit sie dabei nicht rechnet, ist Gabriel, der plötzlich in ihr Leben tritt. Mit seinem arroganten Charme nimmt er ihre Gedanken völlig für sich ein. Doch die Dunkelheit lässt Emma nicht los. Alpträume, in denen ihr Schattenwesen erscheinen, machen ihr das Leben schwer. Und auch Gabriel ist nicht der, der er vorgibt zu sein – jede seiner Berührungen könnte sie in den Abgrund ziehen. Bald weiß Emma nicht mehr: Was ist Traum und was Wirklichkeit?

(Quelle: http://www.amazon.de/dp/1502841517/ref=rdr_ext_tmb)


Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:

Eine Stadt.
Zwei Wesen: Traumdiebe und Illusionisten, die sie für sich beanspruchen wollen.
Wieder finden die Sirasons – Die Spiele um die Herrschaft – statt.
Die vierundzwanzigjährige Leya wird von den Menschen gewählt, um als Traumdiebin an den Spielen teilzunehmen.
Doch auch die Söhne des Herrschers – Yeal und Dijon – werden antreten, um die Herrschaft der Illusionisten zu verteidigen.
Allerdings verlaufen die Spiele anders, als Leya erwartet.
Die Etappen der Spiele sind schwieriger, der Dämon in ihr wird viele Hindernisse überwinden müssen und sie steht immer einen Schritt davor, aufzugeben …

Wird sie es schaffen, die Spiele zu gewinnen, damit die Traumdiebe die grausame Herrschaft des Lord Parsen ablösen können?
Und was ist mit Yeal Parsen, der seine eigenen Absichten hegt und Leya mit seinen Illusionen manipuliert?
Bleibt er weiterhin ihr ärgster Feind oder ist er bereit, sie die Spiele gewinnen zu lassen?

(Quelle: https://www.facebook.com/pages/Lexy-v-Golden-Autorin/795909867126665)


Na, ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig neugierig auf das ein oder andere Buch machen :) Welche interessiert Euch denn am meisten?

Im Januar solltet Ihr unbedingt die Augen offen halten, da gibt es das ein oder andere Buch, das ich hier vorgestellt habe, auch bei meinem nächsten Hidden Treasure Gewinnspiel zu gewinnen ;) 

Montag, 22. Dezember 2014

[Rezension] Blind Walk

Kommentare:
Cover 




 Titel: Blind Walk
 Autor/in: Patricia Schröder
 Verlag: Coppenrath
 Seitenzahl: 448
 Preis: 17,95 € (D)
 ISBN: 978-3-649-61749-5

 Bildquelle: http://www.coppenrath.de/




„Als die 17-jährige Lida Donelley zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten „Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv. Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die Leiche einer der Männer finden, die sie in den Wald gebracht haben. Lida beschleicht das unheimliche Gefühl, dass sie beobachtet werden. Schon bald wird dieser erste Verdacht zur bösen Gewissheit: Irgendjemand da draußen macht Jagd auf sie. Und der Jäger scheint es dabei vor allem auf sie, Lida, abgesehen zu haben.“

Freitag, 19. Dezember 2014

[Blogvorstellung] Theresas Bücherschrank

1 Kommentar:

Heute darf ich Euch einen tollen Blog vorstellen, der bald sein 1jähriges feiert:


1. Stell Dich  doch mal kurz vor?
Ich heiße Theresa, bin 16 Jahre alt und Schülerin an einem Münchner Gymnasium. In meiner Freizeit tanze ich sehr gerne, spiele Klavier, stehe in der Theatergruppe auf der Bühne, schreibe für die Schülerzeitung und lese sehr viel! Vor ca 10 Monaten habe ich angefangen, über die Bücher die ich lese, auch zu bloggen und so meine Leseempfehlungen mit anderen zu teilen! Das Lesen und Bloggen zusammen macht mir sehr großen Spaß und dadurch, dass sich tatsächlich Leute finden, die meine Einträge lesen und auch kräftig kommentieren, wird dieses Hobby für mich immer größer!
Und das ist die liebe Theresa :)

2.   Wie heißt Dein Blog + Link?
Mein Blog heißt „Theresas Bücherschrank“, wenn ihr mal vorbeischauen wollt, hier geht’s lang: www.tbuecher.jimdo.com

Mittwoch, 17. Dezember 2014

[Rezension] Das Erbe des Flammenmädchens

Kommentare:
Cover 




 Titel: Das Erbe des Flammenmädchens
 Autor/in: Samantha Young
 Verlag: Mira Taschenbuch / Darkiss
 Seitenzahl: 400
 Preis: 12,99 € (D)
 ISBN: 978-3-95649-056-9

 Bildquelle: http://www.mira-taschenbuch.de/gesamtprogramm/darkiss/



"Als "Siegel Salomons" hat Ari zwar - theoretisch - unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie zählen kann, sind Jai und Charlie. Aber auch Aris Beziehungen zu den beiden Jungs wird immer komplizierter: Jai scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Und ihre Jugendliebe Charlie erliegt langsam den Versuchungen der dunklen Seite. Kann Ari ihn vor sich selbst retten - oder ist es bereits zu spät?"
(Quelle: http://www.mira-taschenbuch.de/programm-herbstwinter-20142015/darkiss/das-erbe-des-flammenmaedchens/)

Dienstag, 16. Dezember 2014

[Blogvorstellung] Wonderworld of Books

Kommentare:

Heute darf ich Euch den süßen Blog "Wonderworld of Books" vorstellen:

1. Stell Dich doch mal kurz vor?
Ich heiße Hannah und bin 15 Jahre alt. Ich liebe Bücher, Poetry Slam, Filme, Downton Abbey und  selbstgemachte Dinge.
Auf meinem Blog gibt es viel Buchiges zu lesen, wie natürlich Rezensionen, Autorenvorstellungen, Interviews, Blogtouren und Neuzugängeposts, aber auch Unbuchiges, wie Reiseberichte, Kinoreviews und vieles mehr.
Ich würde mich sehr über Euren Besuch freuen. :)

2. Wie heißt Dein Blog + Link?
Mein Blog heißt Wonderworld of Books.


Samstag, 13. Dezember 2014

Ausblick auf 2015

Kommentare:
Hallo meine Lieben,

es tut mir sehr leid, dass es hier in letzter Zeit so ruhig war, aber ich hatte ziemlich starke gesundheitliche Probleme und war ziemlich ausgeknockt. Zum Glück geht es mir jetzt endlich, endlich besser und ich hab wieder richtig Energie und Lust zum Bloggen.

Das neue Jahr möchte ich dann gleich auch wieder mit einem meiner (mittlerweile schon bekannten) Hidden Treasure Gewinnspiel starten :)


Wer diese Gewinnspiele noch nicht kennt, kann gerne mal hier nachschauen: http://suechtignachbuechern.blogspot.de/2014/08/gewinnspiel-hidden-treasure-xxl.html

Falls es hier also noch Autoren / Autorinnen gibt, die Lust haben sich zu beteilen, dann meldet Euch doch einfach bei mir. Ich freu mich über jeden, der teilnimmt und bedanke mich jetzt schon ganz herzlich für die Unterstützung :)

Emailadresse: Monina83@web.de

Mittwoch, 10. Dezember 2014

[Blogvorstellung] misshappyreading

Kommentare:

Heute darf ich Euch mal einen ganz frischen Blog vorstellen: Misshappyreading:
1. Stell Dich doch mal kurz vor?
Hallo mein Name ist Nadine und ich bin ein Bookaholik. Ich komme aus dem schönen Süden Bayerns und 24 Jahre.

2. Wie heißt Dein Blog + Link?
Misshappyreading - http://misshappyreading.blogspot.de/

Samstag, 29. November 2014

[Blogvorstellung] books-and-cats

1 Kommentar:

Endlich gibt es mal wieder eine Blogvorstellung und zwar "Books and Cats", aber lest selbst:

1. Stell Dich doch mal kurz vor?

Eigentlich wollte ich ja komplett "anonym" bleiben, aber mittlerweile wissen sowieso  sehr viele, dass mein Name "Verena" ist (schon alleine wegen des Impressums) - oder "normal-ist-langweilig (Nil)" bei verschiedenen anderen Seiten. Bei der Vorstellung auf meinem Blog habe ich nur geschrieben, dass ich 77 Jahrgang bin und meine Tochter 2005. Ich denke, ich bin ein sehr humorvoller, aber auch ein sehr ironisch-sarkastischer Mensch, der viel lacht und für sein Alter zum Teil auch sehr albern sein kann. Ích bin aber auch sehr ehrlich und direkt, wenn mich etwas oder jemand stört bzw. nervt. Damit kann nicht jeder umgehen! Ich arbeite beruflich mit Jugendlichen zusammen. Deshalb ist es für mich auch sehr wichtig, immer zu wissen, was es an Lektüre auf dem Markt gibt, damit ich Empfehlungen aussprechen kann.


2. Wie heißt Dein Blog + Link?

Mein Blog heißt books-and-cats.

Donnerstag, 20. November 2014

Tolles Gewinnspiel

1 Kommentar:

Ihr wollt einem besonderen Menschen ein ganz besonderes Geschenk machen?

Dann hat die Autorin Celeste Ealain genau das Richtige für Euch:
Sie schenkt euch 100 Wörter in ihrem nächsten Werk! Was heißt das genau? Sie hat in jedem ihrer Bücher eine Danksagung. In dieser möchte sie einem von euch die Möglichkeit schenken,
  • jemanden von Herzen zu danken
  • jemanden seine Liebe zu erklären
  • sich von einem lieben Menschen zu verabschieden
  • Auf etwas Aufmerksam machen, was dir am Herzen liegt
  • oder Ähnliches
Wie das genau funktioniert erfahrt Ihr hier: http://blog.celeste-ealain.com/?p=1325

Mittwoch, 19. November 2014

WICHTIG!!! Für alle, die mich schon angeschrieben hatten

1 Kommentar:

Hallo Ihr Lieben,

ich ärger mich grad tierisch >__< Mein Emailpostfach hat nämlich heut einfach beschlossen, alle Emails, die älter als 1 Woche sind zu löschen >__< Das heißt, all Eure Interviewanworten, Fotos und Bilder Eurer Header sind einfach weg :( Ich könnt grad echt heulen :(

Wer also gerne möchte, dass sein Buchblog bei mir vorgestellt wird, müsste mir bitte noch einmal schreiben. Bitte schickt mir noch keine Bilder mit (erst mit den Euren Antworten auf die Fragen!!!!), sonst ist mein Postfach wieder überfordert und löscht einfach alles.

Ich hoffe, Ihr seid mir nicht böse und nehmt die Mühen noch einmal auf Euch. Es tut mir echt leid, dass ich Euch solche Umstände mache :(

Liebe Grüße,
Moni

[Blogvorstellung] Vorzeigbar

Keine Kommentare:

1. Stell Dich doch mal kurz vor:
Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt bin ich rechts auf dem Bild und neben mir seht ihr meinen treuen Begleiter Shiva. ;) Als gelernte Buchhändlerin beschäftige ich mich neben meinem Blog den lieben langen Tag mit Büchern und man kann mich eindeutig als buchsüchtig bezeichnen. Darüberhinaus gehe ich gerne mit Shiva spazieren, koche vegetarisch und vegan, besuche gerne Festivals und Konzerte und habe eindeutig mehr Bücher als Regale zur Verfügung. Ich habe wirklich immer ein Buch dabei und kann überall ohne Probleme abschalten und lesen.

Montag, 17. November 2014

[Rezension] Die Wächter der Nimmersterne

Kommentare:
Cover 




 Titel: Die Wächter der Nimmersterne - Donner
 Autor/in: André Aeskinger
 Seitenzahl: 397
 Preis eBook: 2,99 € (D)
 ASIN: B00LLCCAPO

 Bildquelle: http://fabelhafterblog.wordpress.com/bucher/



„In einer Welt, in der die “Artefakte” den Menschen atemberaubende Fähigkeiten verleihen, sucht ein gesichtsloser Schrecken Starfall heim. Die Zukunft des Inselkönigreichs ruht auf den Schultern des ungleichen Duos Anthony und Vivienne, denen – unschuldig wegen Mordes gejagt – keine andere Wahl bleibt, als einander zu vertrauen, wollen sie überleben und den Dämonen ihrer Vergangenheit die Stirn bieten.
Dabei kommen sie nicht nur der unglaublichen Wahrheit über die Natur der Artefakte näher, sondern auch einander…“

[Blogvorstellung] Lesemonsterchen's Buchstabenzauber

Kommentare:


 

1. Stell Dich doch mal kurz vor:


Mein Name ist Dani, ich bin 39 Jahre alt, und bin gelernte Großhandelskauffrau.


Ich bin ein Monster... Süchtig... Ein Junkie... jawoll!... Ein Lesemonster!... Ein Buchstabenfresser! Es gibt kein Entkommen... kein Buch ist vor mir sicher... höchstens im Schlaf...!
Ich bin für "fast" jedes Genre offen und lasse mich gerne von etwas Neuem überzeugen.
"Fast" heisst: Ich liebe Romantasy und Dystopien! Ich mag Liebes - Frauen - und Familienromane.  Gerne lese ich spannende  Krimis und Thriller.  Ebenso gerne lasse ich mich von Historische Romanen in vergangene Zeiten entführen.  Nur Erotik, Science Fiction und Biographien sind nicht so meins... Zwischendurch brauche ich aber immer wieder etwas bissiges, ich glaube, ich bin vielleicht doch ein halber Vampir *lacht*
Ansonsten bin ich glücklich verheiratet, habe eine wundervolle Tochter und zusammen mit unserem Kater Mikey leben wir in einem kleinen gemütlichen Häuschen auf der Schwäbischen Alb.
Ich bin eine leidenschaftliche Esserin, trinke literweise Kaffee und nasche natürlich auch gern… (Vor allem beim Lesen – seufz)

 

 

Freitag, 14. November 2014

[Aktion Weihnachtsengel] Tag 14

1 Kommentar:
Schön, dass Du (wieder) den Weg auf diesen Blog gefunden hast und unsere Aktion unterstützen möchtest! 

Zusätzliche Infos über die 
"AKTION WEIHNACHTSENGEL"
findet ihr *HIER*
Wir  hoffen, es sind interessante Titel für Dich dabei und Du hast Lust  mit zu bieten. Es ist für einen guten Zweck, aber Spaß soll das Ganze  auch machen!

Hier die Anleitung wie die Auktionen funktionieren. 
1. Im Formular kreuzt Du bitte das Wunschbuch an.
   Beachte das jeweilige Mindestgebot, was neben dem Cover zu finden ist.           

2. Nun trägst Du bitte den Betrag ein, den Du für das Buch zahlen möchtest (z. B. 5,00  ;  6,50  ;  9,31 ... keine € Zeichen etc. - andere Eingabeformen werden von der Bietertabelle nicht erkannt !!!). Im  Falle des Auktionsgewinns kommen noch die Versandkosten +  Paypalgebühren in Höhe von insgesamt 2,20- € dazu. Solltest Du eine andere  Versandart wünschen, bitte im Kommentar einen entsprechenden Vermerk  hinterlassen. Die Mehrkosten trägst Du als Bieter. Gleiches gilt für Bieter aus dem Ausland. Auch hier müssen wir die zusätzlichen Versandkosten in Rechnung stellen!

3. Die Auktionen des jeweiligen Tages enden jeweils um 23:00 Uhr. Am nächsten  Tag werden die Gewinner  "Bücher des vergangenen Tages" auf dem Blog " Cinema in my head" bekannt gegeben. Den Zuschlag bekommt derjenige,  der das höchste Gebot abgeben hat. Ihm wird via PayPal oder Mail eine  Zahlungsaufforderung zugeschickt.

4. Bitte zahle den Betrag innerhalb von 3 Tagen via PayPal oder Amazongutschein. Sobald der Betrag  eingegangen ist, wird das ersteigerte Buch verschickt.

5. Interessieren Dich mehrere Bücher/ Artikel? Kein Problem, fülle dann jedoch für jedes Buch / Artikel ein eigenes Formular aus.

6. Gibt es am Ende der Auktion mehrere Bieter, die den gleichen Preis geboten haben, entscheidet das Los.

7. Die Tabelle verfügt über einen "Zeitstempel". Gebote, die nach 23:00 Uhr eingehen, werden nicht akzeptiert!

8. Wir übernehmen keine Haftung für Büchersendungen!

9. Bieter, die innerhalb von 3 Tagen nicht zahlen werden von künftigen Auktionen natürlich ausgeschlossen. Der GESAMTE ERLÖS dieser Auktionen geht an die Kids! Die davon gekauften Spielsachen der Wunschzettel werden auf dem Blog(s) natürlich im Bild festgehalten !

10.  Da wir bereits gefragt worden sind, ob es auch möglich ist, eine Geldspende  zu tätigen, findest Du im Formular ebenfalls diese Auswahl.  Markiere den letzten Punkt und trage im Feld für den Mindestpreis den  Spendenbetrag ein. Füllen den Rest des Formulars wie gehabt aus. Du  erhältst dann eine Zahlungsanforderung via PayPal oder Amazongutschein.

11. Bieter unter 18 Jahren benötigen die Einverständnis ihrer Eltern. Bitte bestätige die im Formular !! Wir können KEINE Spendenquittungen ausgeben.
  Sei  fair und biete nur dann, wenn Du das Buch auch wirklich haben möchtest.  Es nützt den Kindern, denen der Erlös zu Gute kommen wird nichts, wenn  Du das Buch ersteigerst, dann aber nicht bezahlst! Mit Abgabe des Gebots erklärst Du Dich mit diesen Regeln einverstanden!  Wir übernehmen keine Garantie für den Versand! Eine Rückgabe ist nicht möglich! 
Und diese Bücher stehen heute zur Wahl. Das jeweilige Mindestgebot seht ihr neben dem Cover. Ein *Klick* auf den Titel gibt euch weitere Informationen zum Artikel.
Gegen 20:00 Uhr könnt ihr in der Facebookveranstaltung dieser Aktion einen Blick auf die aktuellen Höchstgebote werfen um ggf. das Gebot für euer "Herzensbuch" / "Herzensartikel" zu erhöhen
Und hier nun eure Tagesauktionen:
Lügen Ameisen eigentlich? Ein Bilderbuch zum Weitermalen und Philosophieren - Kristina Calvert / Eva Muggenthaler Mindestgebot: 8,50 € 

Ben der Schneemann … können wir nicht teilen? - Guido van Genechten Mindestgebot: 7, 00 € 




 
Ben der Schneemann - Guido van Genechten Mindestgebot:7,00 €    






Samus ganzer Stolz: Ich bin anders, na und? - Jacqueline Kauer Mindestgebot: 10,00 €
Verrassing - Mies van Hout ( AUF NIEDERLÄNDISCH) Mindestgebot: 5,00 € 
Krah! - Leo Timmers Mindestgebot: 7,00   







Bald wird es Nacht, Prinzessin - Anna Schneider / MIT WUNSCHSIGNATUR + Anna-Schneider-Block Mindestgebot: 7,50 €  





Krähenmann - Corinna Bomann / MIT WUNSCHSIGNATUR + Lesezeiche Mindestgebot: 10,00 €
Eine wundersame Weihnachtsreise - Corina Bomann / mit Wunschsignatur + Tasse Mindestgebot: 11,00  




SIGNIERTES Hörbuch - Pandablues - Britty Sabbag
Mindestgebot: 7,50 €

Band 1-3 der "Auf Umwegen"- Reihe- Sarah Saxx / MIT WUNSCHSIGNATUR  und passenden + Lesezeichen (Versand nach Erscheinen des 3. Teils mitte Dezember, oder vorab Teil 1+2 gesondert) Mindestgebot: 20,00 € 
 
Eines Tages, Baby - Julia Engelmann / SIGNIERT Mindestgebot: 6 €
Unvermeidlich - Melanie Hinz / MIT WUNSCHSIGNATUR  + Lesezeichen + Stofftasche Mindestgebot: 8,00
Das verlorene Symbol ( HC) - Dan Brown Mindestgebot: 5,00
Hummeln im Herzen - Petra Hülsmann / SIGNIERT Mindestgebot: 7,50 €
 Gregs Trinkflasche 'Ich war's nicht!' Mindestgebot: 9,00 €
Die Donnerstagswitwen - Claudia Pineiro Mindestgebot: 7,50 €
Vielen DANK für eure Unterstützung 

und viel Glück mit eurem Gebot !  Morgen findet ihr unter diesem Post die Bekanntgabe der Höchstbieter des heutigen Tages ! Und vergesst nicht, gegen 20:00 Uhr noch einmal in der Facebook-Veranstaltung vorbei zu schauen ;), dort wird es noch einmal den dann aktuellen Stand der Höchstgebote geben - vielleicht möchtet ihr euer Gebot ja dann noch einmal erhöhen.