Sonntag, 30. März 2014

Neuzugänge

Ja, auch diese Woche gab es wieder Neuzugänge, doch bei den meisten konnte ich einfach nicht widerstehen :)

Als erstes erreichte mich ganz tolle Post. Und zwar hatte ich auf der Leipziger Buchmesse beim Meet & Greet von Hope Cavendish und Hilke-Gesa Bußmann an einem Gewinnspiel teilgenommen und tatsächlich gewonnen.

Ein ganz tolles signiertes Poster der Weltentaucher, 3 Leseproben, ein Päckchen Tee und dieses schöne Amulett. 

Ich hab mich soooo doll über diese superschöne Überraschung gefreut und möchte mich nochmal ganz herzlich bei Hope und Hilke bedanken.

Bildquelle und Infos: *hier*
Dieses Buch gibt es auf Amazon gerade für 0,99 Euro, ein echtes Schnäppchen. Da musste ich doch einfach zuschlagen.

Inhalt:

Ein unmoralisches Spiel. Sein Macher reich und überlegen. Seine Kandidatin jung und neugierig. Gespielt wird aus nur einem Grund - der Hoffnung. Aber das zuzugeben fällt beiden Seiten gleichermaßen schwer. So reden Mike von Irminar und Mali Schmidt um ihre fantastischen Geheimnisse und wahren Gefühle herum, bis ein Zwischenfall sie in die Enge eines betörenden Kusses treibt. Sie finden ihr Glück, doch es fordert Opfer … 
(Quelle: https://www.lovelybooks.de/autor/Nika-Bechtel/Irminar-Die-Seelenleserin-1081896483-w/)


Bildquelle und Infos: *hier*
Auch dieses Buch wollte ich unbedingt für mein neues Projekt :)

Inhalt:

Für den sechzehnjährigen Seth Morgan ist es nicht leicht, im Schatten seiner berühmten Schwester aufzuwachsen. Als die ganze Familie ihretwegen auch noch von New York in das kleine Nest Blackwood Springs zieht, kann es nicht mehr schlimmer werden. Zumindest denkt er das, bis er merkt, dass es im neuen Haus spukt und die Stadtbewohner ein unglaubliches Geheimnis hüten. Ungewollt verstrickt sich Seth in einem Netz aus Magie, Hexerei und übernatürlichem Wissen, sodass er bald selbst Teil des Geheimnisses wird.
Doch als wenig später eine düstere Bedrohung Blackwood Springs heimsucht, muss er sich entscheiden, ob er seine neugefundenen Kräfte akzeptiert, oder sich abwendet, bevor es kein Zurück mehr gibt ... 
(Quelle: http://romanagrimm.blogspot.de/2014/03/witch-boy-der-klappentext.html)


Bildquelle und Infos: *hier*
Und auch dieses Buch ist gerade ein echtes Schnäppchen, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Inhalt:

Die junge Jade Lewis belauscht heimlich ein Gespräch ihres Onkels. Ihre 4 Minuten jüngere  Zwillingsschwester Amy soll in tödlicher Gefahr schweben. DER TALURI, ein eiskalter Killer, hat den Auftrag sie zu töten. Mutig beschließt Jade, für das Leben ihrer Schwester zu kämpfen und ist fest entschlossen, sich jeder Gefahr zu stellen. Als sie dem Taluri gegenübersteht, löst er verwirrende Emotionen in ihr aus. Kann Jade hinter das Geheimnis der Taluris blicken?
(Quelle: http://any-cherubim.jimdo.com/mea-suna/) 
Website der Autorin: http://any-cherubim.jimdo.com/


Bildquelle und Infos: *hier*
Auch hier konnte ich einfach nicht widerstehen:

Inhalt:

Als Commander Jonathan William Matthews bei einer Routinekontrolle auf der Raumstation First-Contact-3 seine verloren geglaubte Frau Shay nach Jahren wiedersieht, fällt seine emotionslose Maske und seine geordnete Welt versinkt im Chaos der Gefühle. Seine Frau ist dem Tode nahe und hat keine Erinnerungen an ihn und ihre Familie. Verfolgt von den Boten des Rates sucht sie Zuflucht im entferntesten Außenposten der Galaxien. Wird es Jon gelingen, Shay aus den Fängen des Rates zu befreien?

Denn der Rat hat Shay wegen ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten als Telepathin gewaltsam zur Botin gemacht und ihr die Erinnerung an ihre Familie und ihr Kind genommen. Doch Shay widersetzt sich. Sie wird Mitglied der Alten Garde, schließt sich den Rebellen an und stellt sich gegen die Korruption und die Gewalt des Rates. Damit ist ihr Todesurteil besiegelt. Durch eine gefährliche List gelingt es Jon, den Rat vom Tode Shays zu überzeugen. Jetzt ist Shay frei, doch ohne Erinnerung an ihr früheres Leben sucht sie in der Pflichterfüllung nach dem Sinn ihres Daseins. Sie fühlt sich zu Jon hingezogen und doch ist er ein Fremder für sie. Jon will Shay um jeden Preis zurückgewinnen. Er riskiert sein Leben, um ihr seine Liebe zu beweisen. ...

(Quelle: http://www.hedy-loewe.de/dignityrising.html)

Website der Autorin: http://www.hedy-loewe.de/

Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:

Nicks Vater hat sich aus dem Staub gemacht, seine Familie droht zu zerbrechen und sein bester Freund Scoot, der Freak, liegt im Sterben. Da taucht Jaycee Amato in Nicks Leben auf, das durchgeknallte Mädchen mit den Husky-Augen. Sie verspricht Scoot, ihm einen letzten Wunsch zu erfüllen, und nötigt Nick, dabei zu helfen. Und so machen sich die beiden ausgerüstet mit der Weisheit Yodas und den Geschichten von John Steinbeck auf einen Road-Trip, um Scoots unbekannten Vater zu finden. Eine schwierige und gleichzeitig wunderschöne Reise beginnt, auf der Nick reifer, reicher und weiser wird. Am Ende hat er zwar nicht Scoots Vater gefunden, dafür aber eine über den Tod hinausgehende Freundschaft und ... die große Liebe.

(Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/Der-Sog-der-Schwerkraft/Gae-Polisner/e375955.rhd)



So, das waren meine Neuzugänge diese Woche. Mal was ganz anderes, was? Ist denn was für Euch dabei?

Kommentare:

  1. "Der Sog der Schwerkraft" klingt interessant :) Ich warte mal deine Rezension ab.
    Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hi Moni,

    interessante Neuzugänge und herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn. :)
    Viel Freude beim Lesen und noch einen schönen Sonntag.

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. "Der Sog der Schwerkraft" steht auf meiner Wunschliste :)) Viel Spaß <3

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bücherneuzugänge ;)
    "Der Sog der Schwerkraft" hört sich richtig toll an und wandert jetzt mal auf meine Wunschliste ;) Herzlichen Glückwunsch übrigens zum Gewinn ;)
    Der Gewinn ist ja mal richtig super ;) Freut mich für dich ;)
    Bei mir wird auch bald noch ein Neuzugängepost kommen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Witch Boy hört sich klasse an! Obwohl der Name Seth Morgan mir schon was sagt...weiß nur nicht genau was.
    Viel Vergnügen bei deinem neuen Projekt!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hey Moni,
    ich kenne leider noch gar keins der Bücher aber sie klingen interessant. ich freue mich schon auf deine Rezensionen dazu. Lg Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hey Moni,
    erst mal Kompliment für deinen tollen Blog! Gefällt mir echt super und werde bestimmt öfters mal vorbeischauen!
    Kennen tue ich noch keins der Bücher, aber Witch Boy und Im Sog der Schwerkraft hören sich spannend an. Bin schon sehr auf deine Meinung gespannt!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,
    es war schön, dass wir uns dort treffen konnten, und es hat mich gefreut, dass die Glücksfee Dir einen Gewinn zugeteilt hat, den Du noch nicht hattest. ^_^
    Hilke hat die Verlosung, die von Jannis und Christian durchgeführt wurde, mit Fotos dokumentiert, damit alles ordnungsgemäß ablief. :D
    Liebe Grüße,
    Hope

    AntwortenLöschen