Dienstag, 15. April 2014

[Neuzugänge und geheimnisvolle Post]

Ja, auch letzte Woche gab es wieder Neuzugänge und ich bin mal wieder etwas spät dran, will sie Euch aber unbedingt noch zeigen:


Bildquelle und Infos: *hier*
Ich hab mich wirklich sehr gefreut, dass ich bei der Leserunde zu "Zeitgenossen II" auf Lovelybooks dabei sein darf, denn Teil 1 fand ich so toll!!

Inhalt:
Gemma und ihre Freunde haben sich bei den Sybarites eingeschleust. Damit steht Gemma ihr bisher schwierigster Kampf bevor – die Macht einer einflussreichen Vampirsekte zu schwächen. Sie begegnet hierbei auch Giles wieder, der sich ihrem Vorhaben anschließt. Der Kampf gegen die Sybarites findet schließlich für alle Beteiligten ein unerwartetes Ende, das Gemma und ihre Freunde zwingt, sich auf unbestimmte Zeit zu trennen.
Werden die Freunde sich eines Tages wiedersehen? Die Zeit beantwortet diese Frage, während eine Revolution, ein ungewöhnlicher neuer Freund sowie der erste Vampirroman der Literaturgeschichte Gemmas Schicksal vorantreiben.
(Quelle: http://www.hope-cavendish.blogspot.de/p/blog-page.html)

Bildquelle und Infos: *hier*
Inhalt:

An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie?

(Quelle: http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/this_is_not_a_love_story_71585.html)


Bildquelle und Infos: *hier*
Diese tolle Fortsetzung hab ich auf der Facebookseite von Brigitte Riebe signiert gewonnen und freu mich immer noch drüber. Vielen Dank dafür!!

Inhalt:
In der uralten Lagunenstadt Venedig sind sie sich das erste Mal begegnet: die sechzehnjährige Milla, die von den Feuerleuten abstammt, und Luca aus dem Geschlecht der Wasserleute. Ihre Liebe zueinander ist seitdem nicht erloschen. Als Milla nach Konstantinopel aufbricht, um ihren Vater Leandro zu suchen, begleitet Luca sie. Über Leandros Leben und Verschwinden liegt ein dunkles Geheimnis, das Milla nun endlich ergründen will. Die so lange herbeigesehnte Begegnung mit ihrem Vater verläuft jedoch anders als erwartet: Leandro scheint sich an nichts aus seiner Vergangenheit zu erinnern, auch nicht an Milla. Während das Feuermädchen verzweifelt herauszufinden versucht, was ihrem Vater das Gedächtnis geraubt hat, wird die Stadt von einem gewaltigen Erdbeben erschüttert. Fast zu spät wird Milla und Luca klar, dass nur der Bund aus Feuer und Wasser die Stadt am Bosporus retten kann. Ausgerechnet in der Stunde der höchsten Not wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt, denn der gut aussehende Baumeister des Sultans scheint alles daranzusetzen, Millas Herz zu gewinnen…
(Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/Feuer-und-Glas-Die-Verschwoerung-Roman/Brigitte-Riebe/e373799.rhd)


Und diese tolle Post habe ich mir auch gegönnt. Es handelt sich dabei um das "Projekt Sinnesrausch" von Elke Aybar. Dabei kann man das Buch "Blut und Liebe" nicht nur lesen, sondern mit verschiedenen Sinnen genießen. Na, seid Ihr neugierig? Dann schaut doch mal hier:

https://www.facebook.com/pages/Elke-Aybar/427880317342863?fref=ts




Vor ein paar Tagen bekam ich auch einen ganz spannenden Brief von Anais aus Klammroth und rätselte, was es damit wohl auf sich hätte.

Doch dann erreichte mich das Buch "Klammroth" von Isa Grimm aus dem Bastei Lübbe Verlag.

Inhalt:
Seit Jahren ist der uralte Tunnel stillgelegt. Doch etwas geht um in den Tiefen des Berges. Kinderstimmen wispern im Dunkel, und etwas regt sich in den Schatten.
Einst war Klammroth ein stiller Weinort am Fluss – bis eine Katastrophe die Idylle zerstörte.  Dutzende Kinder starben bei einem verheerenden Unfall im Tunnel, viele weitere wurden entstellt. Nun, sechzehn Jahre später, kehrt eine der Überlebenden nach Klammroth zurück: Anais hat die Qualen des Feuers noch nicht überwunden, als ihr Vater sie zu sich ruft. Etwas Unerklärliches erscheint des Nachts vor den Fenstern. Gespenstisches geschieht – und jemand fordert neue Opfer.
Der Tunnel hat Anais nicht vergessen ...
(Quelle: http://www.luebbe.de/Buecher/Spannung/Details/Id/978-3-7857-6107-6)



Bei der lieben Julia von Books of my Life habe ich zum 2jährigen Blogbestehen ein Buch-Care-Paket gewonnen und möchte mich hier noch einmal ganz herzlich bedanken :) DANKESCHÖN!!








Diese tolle Bodylotion und den Tee hab ich auf der Facebookseite von My lovely Books gewonnen und von der Autorin Florentine Roth zugeschickt bekommen. Vielen, vielen lieben Dank noch einmal dafür. Die Bodylotion riecht so gut, ich liebe sie :)










Bildquelle und Infos: *hier*
Dieses Buch habe ich bei einer Coveraktion der Autorin gewonnen und möchte mich auch hier noch einmal ganz doll bedanken.

Inhalt:
Wenn das Schicksal dich auserwählt hat und du dem Spiegel deiner Seele begegnest, musst du dich entscheiden: Bist du bereit, alles aufzugeben, um denjenigen zu retten, den du bedingungslos liebst? Das Leben des anderen über das deine zu stellen, um der einen, einzigen und wahren Liebe einen Raum für die Ewigkeit zu geben?
Am Rande eines Basketballspiels ihrer Clique auf dem Campus der Highschool sieht die 17-jährige Hannah ihn zum ersten Mal. Hakim, den Jungen mit den blauschwarzen Haaren und geheimnisvollen dunklen Augen, der eine ungebändigte, warme und so wilde Schönheit ausstrahlt, die unmöglich von dieser Welt stammen kann. Hakim, der jenseits des Niemandslands auf der verbotenen Seite lebt. Hinter dem unüberwindbaren Sicherheitszaun, von dem sich alle fernhalten – alle außer Hannah. Hin- und hergerissen von dem Verlangen, Hakim und seine Welt kennenzulernen, und den Vorurteilen ihrer Schulkameraden übertritt sie die Tabu-Grenze. Inmitten der paradiesisch anmutenden Plantagen des verbotenen Niemandslandes erleben Hannah und Hakim für einen kurzen Moment das, wonach sich jeder von ihnen sehnt: unbändige Lebensfreude, Freiheit und das Gefühl einer grenzenlosen, einzigartigen Liebe. Doch damit setzen sie eine Kette von Ereignissen in Kraft, deren Ausgang niemand erahnen kann …
(Quelle: http://biancabalcaen.me/bucher/)

Und dann bekam ich noch überraschend Post von einer gewissen Helen Malo, die um meine Anwesenheit und Hilfe bat und mich schließlich zu diesem Buch hier führte:

http://www.acabus.de/belletristik_9/spannung_3/krimis_15/der-letzte-beiszt-die-hunde_9783862822584.htm





Ja, diese Woche war voller Überraschungen, toller Gewinne und schöner neuer Bücher :) Vielen Dank noch einmal an alle, die mir mit ihrer Post meine Woche versüßt haben :)

Kommentare:

  1. Hi Monika!
    Ich bin total gespannt was du zu Klammroth sagst!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das war wirklich eine tolle Woche :)

    Die beiden Briefe sehen ja wirklich toll aus und 'Klammroth' steht auch noch auf meiner Wunschliste. Bei 'BloggdeinBuch' hab ich mich schon beworben - vielleicht hab ich ja Glück, ansonsten werde ich es mir auf jeden Fall kaufen ^-^
    'Feuer & Glas' hört sich richtig toll an und ich bin schon sehr gespannt was du zu dem Buch sagst (: Wenn es dir gut gefällt hüpft es auf jeden Fall auf meine Wunschliste.

    Das Projekt 'Sinnesrausch' sieht auch interessant aus :)
    Was sich Autoren immer einfallen lassen ^^

    Ich hoffe diese Woche hält auch ein paar Überraschungen für dich bereit :)
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich nach einer schönen und spannenden Woche. So viel Post würde ich auch gern bekommen! :D
    Ich wünsche dir beim Lesen und Genießen viel Spaß. :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hey, da hast du wirklich ein paar tolle Neuzgänge, und so schöne Gewinne *-*
    Vor allem auf Feuer und Glas bin ich neidisch :D
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    die "Sinnespost" klingt ja toll :) Bin mal gespannt, wie sie dir gefällt und was du darüber zu bericten hast :)

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja immer wieder aufs Neue entsetzt, wie oft du etwas gewinnst! xD
    Deine Glücksfee muss ja echt drauf haben - schenk sie mir! :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen tollen neuen Schätzen! :)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  7. Hi Moni,

    wow, da ist ein Buch / Gewinn besser als das andere. Viel Freude damit. :D

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen