Montag, 17. November 2014

[Blogvorstellung] Lesemonsterchen's Buchstabenzauber



 

1. Stell Dich doch mal kurz vor:


Mein Name ist Dani, ich bin 39 Jahre alt, und bin gelernte Großhandelskauffrau.


Ich bin ein Monster... Süchtig... Ein Junkie... jawoll!... Ein Lesemonster!... Ein Buchstabenfresser! Es gibt kein Entkommen... kein Buch ist vor mir sicher... höchstens im Schlaf...!
Ich bin für "fast" jedes Genre offen und lasse mich gerne von etwas Neuem überzeugen.
"Fast" heisst: Ich liebe Romantasy und Dystopien! Ich mag Liebes - Frauen - und Familienromane.  Gerne lese ich spannende  Krimis und Thriller.  Ebenso gerne lasse ich mich von Historische Romanen in vergangene Zeiten entführen.  Nur Erotik, Science Fiction und Biographien sind nicht so meins... Zwischendurch brauche ich aber immer wieder etwas bissiges, ich glaube, ich bin vielleicht doch ein halber Vampir *lacht*
Ansonsten bin ich glücklich verheiratet, habe eine wundervolle Tochter und zusammen mit unserem Kater Mikey leben wir in einem kleinen gemütlichen Häuschen auf der Schwäbischen Alb.
Ich bin eine leidenschaftliche Esserin, trinke literweise Kaffee und nasche natürlich auch gern… (Vor allem beim Lesen – seufz)

 

 

2. Wie heißt Dein Blog + Link?
Mein Blog heißt Lesemonsterchen´s Buchstabenzauber




3. Wie bist Du auf diesen Namen gekommen? Wieso gerade dieser Name?

Das ist eigentlich ganz witzig. Lesemonster heiße seit über zehn Jahren schon bei Tauschticket (damals noch Buchticket). Da dachte ich mir: Den Namen verwendest Du jetzt einfach für den Blog. „Buchstabenzauber“ hatte ich mir überlegt, würde gut passen da ich gerne Fantasy lese. Ich wollte einen Namen mit dem ich mich identifizieren kann und der gleichzeitig zu meinen Lesevorlieben passt.


4. Seit wann bloggst Du und warum hast Du damit angefangen?

 Mein Blog ist quasi noch ein Baby, der im September diesen Jahres das Licht der Welt erblickt hat :)

Ich habe lange überlegt: Soll ich… soll ich nicht, da es ja schon so viele Bücherblogs gibt.

Warum ich mich dann doch dazu entschieden habe? Einfach weil es in meinem realen Freundeskreis leider kaum  Büchersüchtige wie mich gibt, aber ich mich doch so gerne über Bücher unterhalte. So weiß ich, ich bin unter Gleichgesinnten, die nicht genervt mit den Augen rollen *lach* Es macht einfach Spaß, andere Leseratten an meiner Leidenschaft teilhaben zu lassen.



 5. Was ist das Besondere an Deinem Blog?

Ob es etwas Besonderes gibt oder nicht kann ich selber schlecht einschätzen, ich habe einfach versucht, den Blog so zu gestalten, dass er zu mir passt, und hoffe, dass er so gefällt…

Besonders ist vielleicht meine Seite mit den Buchreihen. Die hatte ich in tagelanger Arbeit lange vor dem Blog erstellt, einfach für mich, um einen besseren Überblick zu haben und nicht ständig irgendwo suchen zu müssen in welcher Reihenfolge ich eine Serie lesen muss.



6. Was erwartet Deine Leser in diesem Jahr noch alles auf Deinem Blog? Hast Du schon Pläne?

Es kommen auf jeden Fall noch 2 ganz  tolle Blogtouren und ich mache bei einem Blogger-Adventskalender  mit.  Ich habe auch noch einige andere tolle Ideen im Kopf…


7. Was gefällt Dir am besten am Bloggen?

Dass ich meine Leseeindrücke mit Gleichgesinnten teilen kann.  Wenn ich Feedbacks von meinen Lesern erhalte oder sie neugierig auf die von mir gelesenen Bücher werden ist das einfach ein tolles Gefühl.


8. Welche Bücher liest Du am liebsten? Hast Du ein Lieblingsbuch?

Am liebsten lese ich Romantasy,  eben alles was mit Vampiren oder Engeln zu tun hat. Aber auch Thriller und Love Stories lassen mein Leserherz höher schlagen. Nur reine Erotik werdet ihr bei mir nicht finden, SOG hat mir gereicht ;)

Ein reines Lieblingsbuch habe ich nicht, dafür gibt es viel zu viele die mir sehr gefallen, aber meine Lieblingsreihe sind definitiv die Black Dagger von J.R.Ward.


9. Hat das Bloggen irgendwelche Auswirkungen auf Dein Leben? Hat sich dadurch irgendwas verändert?

Ich habe dadurch schon einige sehr liebe Bloggerkolleginnen und Autorinnen kennengelernt, schön wäre es natürlich, sich einmal im Real Life zu treffen…

Außerdem lese ich ein Buch jetzt noch intensiver, damit ich meine Eindrücke später richtig widergeben kann.

…Und ich verbringe definitiv viel zu viel Zeit vor dem Laptop *lach*


10. Welches ist die schönste Erfahrung / das schönste Erlebnis, die / das Du durchs Bloggen gemacht hast?

Wenn ich merke, dass den Lesern ein Beitrag gefällt und auch Feedback dazu kommt, macht mich das schon ein kleines bisschen stolz…


11. Was Du unbedingt noch loswerden willst …

Natürlich möchte ich mich bei meinen bisherigen Lesern und Autorinnen für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und auch bei all denen, die mir bei meinen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich einmal besuchen kommt. Wer weiß, vielleicht gefällt es Euch ja bei mir?
Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

 Liebe Dani,

danke, dass Du bei meiner Aktion mitgemacht hast. Die ist nämlich genau dazu gedacht, solche Blogperlen, wie Deine, kennenzulernen :) 





Kommentare:

  1. Oh Moni!!
    Vielen lieben Dank! Toll was Du Dir für eine Mühe mit uns machst :)
    "Perle"?...Jetzt werde ich glatt rot...
    Ich drück Dich mal ganz feste :*
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    eine tolle Aktion und einen sehr schöner Blog, der hier vorgestellt wird. Dani kommt in dem Interview sehr sympathisch rüber und das finde ich bei Bloggern echt total wichtig!

    Liebste Grüße

    Sonja <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani,
    ich bin so begeistert von deim Blog und bin ein eifriger Leser, auch wenn du das nicht siehst. Ich hab mir schon viel Anregung geholt. Mach weiter so weitet so und bleib wie du bist. Es grüßt Inge Hart

    AntwortenLöschen