Dienstag, 6. Januar 2015

[Blogvorstellung] Funao's Welt


Endlich gibt es mal wieder eine Blogvorstellung hier bei mir :)

1.Stell Dich doch mal kurz vor?
Hallöchen an alle :)
Ich bin Mona, auf Facebook auch gern Funao, bin 24 Jahre jung und bin
Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel. (Zum Glück schon im dritten
Lehrjahr). Ich habe einen kleinen Sohn und meinen manchmal blöden aber
liebenswürdigen Freund ;) Meine große Liebe gebührt allerdings Büchern.
Ich liebe es zu lesen, in neue Welten einzutauchen und den Alltag
einfach mal zu vergessen. Außerdem schreibe ich an einem Fantasy Roman,
denn eigentlich mache ich die Ausbildung nur, um erst mal etwas gelernt
zu haben. Mein Traum wäre es, einen eigenen Buchladen (zu dem ich auch
schon konkrete Vorstellungen bezüglich Einrichtung, Deko, Angebote,
Aktionen etc. habe) zu eröffnen und mein Buch zu veröffentlichen.
Und das ist die liebe Mona.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
2. Wie heißt Dein Blog + Link?
Meinen Blog findet ihr unter Funao's Welt.
Ursprünglich gab es uns (meine Adminen und mich ) nur auf Facebook.
Seit kurzem gibt es zu unserer Facebook-Seite noch mein eigenes Projekt
http://funaos-welt.de/


3. Wie bist Du auf diesen Namen gekommen? Wieso gerade dieser Name?
Tjaaa, das ist eine seeeehr gute Frage ;)
Ich habe seit gut 8 Jahren überall den Nickname Funao. Ich weiß glaube
ich gar nicht mehr so recht, wie das entstanden ist. Ich hieß und heiße
noch immer quasi überall so. Ich habe sogar eine kleine Beanie
Kuscheleule, die Funao heißt ;) Daher war es das Naheliegendste, meine
Facebook-Seite und dann auch meinen Blog Funao's Welt zu nennen, da es
halt einfach meine Welt ist ;)


4. Seit wann bloggst Du und warum hast Du damit angefangen?
Angefangen habe ich mit dem Bloggen im Juni 2014 auf Facebook. Ich hatte
schon länger den Wunsch, meine Leseleidenschaft mit irgendwem zu teilen.
Als ich dann im Juni (nach Jahren in denen ich viel Kram angefangen aber
nie über 10 Seiten hinausgekommen bin) plötzlich einen tollen Einfall zu
einer Geschichte hatte, dachte ich mir, „Okay, mach dir doch nun einfach
eine Facebook-Seite und schau mal, ob das was für dich ist!“

5. Was ist das Besondere an Deinem Blog?
Hmmmmpf. Es gibt ja soooo viele Bücherblogs, was ist also an meinem
besonders? Ich glaube, mein Blog ist besonders, weil es meine Gedanken,
meine Gefühle und meine Ansichten sind. Ich persönlich liebe es,
Meinungen anderer zu Büchern zu hören und zu lesen und könnte niemals
jemanden verurteilen,weil er eine andere Meinung hat, als ich. Genau das
macht glaube ich jeden Blog besonders. Einfach dieses Zusammenspiel aus
Gedanken und Gefühlen und die Individuen dahinter.


6. Was erwartet Deine Leser in diesem Jahr noch alles auf Deinem Blog?
Hast Du schon Pläne?

Die Tage kommt eine Buchvorstellung samt Rezension zu einem Roman von
Bärbel Muschiol. Dazu wird es auf Facebook ein Gewinnspiel geben. Aber
für das nächste Jahr ist eine Menge geplant. Alles immer in Kombination
mit meiner Facebook-Seite. Wir veranstalten ein tolles
Lesenacht-Gewinnspiel, welches über 12 Monate (also bis Weihnachten)
laufen wird. Außerdem wird es mit Sicherheit, das eine oder andere
kleinere Gewinnspiel geben, Rezensionen und hoffentlich Fortschritte an
meinem Roman :)


7. Was gefällt Dir am besten am Bloggen?
Mir gefällt daran am besten, dass ich, jeder Blogger, seine Gedanken
darstellen kann. Es ist im Endeffekt beinahe egal, was man von sich
gibt, denn es ist einfach MEINS. Und das zählt. Mir gefällt, dass man
sich beim Bloggen nicht nach irgendwelchen Richtlinien oder Lehrbüchern
richten muss, sondern einfach das tut, was einem Spaß macht.


8. Welche Bücher liest Du am liebsten? Hast Du ein Lieblingsbuch?
Ich lese am allerliebsten Fantasy. Romantasy ist beinahe mein Favorit
(Gott segne Impress) Ich mag aber auch gerne mal Science Fiction (JUMP
z.B. ist ja in viele Kategorien einzuordnen) oder auch gern mal
Abenteuerliches. Erotische Romane habe ich auch einige gelesen. Ich
finde es kommt immer auf die Story an ;)
Mein Lieblingsbuch wird wahrscheinlich auf ewig „Leise Tränen, starkes
Herz“ von Patricia Alge sein und bleiben. Ich liebe diese Geschichte
einfach über alles. Auch wenn ich sonst noch viele Favoriten habe. Zum
Beispiel: Harry Potter, Black Dagger, JUMP, Lux-Saga, TMI, und vieles
mehr.

9. Hat das Bloggen irgendwelche Auswirkungen auf Dein Leben? Hat sich
dadurch irgendwas verändert?
Oh ja, es hat sich viel verändert. Ich habe vorher immer ungern über
meine Leseleidenschaft gesprochen, da ich eigentlich in meiner Umgebung
niemanden habe, der ein Buch überhaupt mal in die Hand nehmen würde.
Mittlerweile ist mir das egal. Ich texte die Leute damit zu, ob sie nun
wollen oder nicht und konnte so schon den einen oder anderen von Dingen
überzeugen, die er eigentlich nicht mochte :D


10. Welches ist die schönste Erfahrung / das schönste Erlebnis, die /
das Du durchs Bloggen gemacht hast?

Ich habe viele wunderbare Menschen kennengelernt, die ich, wenn ich sie
auch nur virtuell kenne, nicht mehr missen möchte. Ich habe viele
Facebook Freundschaften geschlossen, die nie entstanden wären, wenn ich
nicht endlich angefangen hätte, über meine Leidenschaft zu schreiben :)


11. Was Du unbedingt noch loswerden willst …
Jeder Blog und jeder Mensch dahinter ist besonders. Denkt nicht lang
darüber nach, ob ihr etwas postet oder was ihr postet. Tut es einfach!
Es wird euch gut tun und ihr werdet am Ende merken, dass ihr viel mehr
Zuspruch bekommt,als ihr erwartet hättet :)

Liebe Mona, schön, dass Du uns Deinen Blog vorgestellt hast und viel Erfolg für Deinen eigenen Roman :)

Kommentare:

  1. Ohh sehr schön, ich nehm dich dann gleich auch zu meiner Blog Liste dazu wenn ich darf!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar gern :)
      Würde mich freuen :)

      Lg Mona

      Löschen
  2. Liebe Moni,

    ich dachte, ich Antworte dir mal hier auf die eMail ;)
    Vielen dank für die Vorstellung. Ich freue mich grad total ^_^
    Dir auch erst mal ein frohes neues Jahr.

    Viele liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Funao,
      ich hätte ne Frage wegen deinem Traum vom eigenen Buchladen.
      Wieso hast du denn keine Ausbildung zur Buchhändlerin gemacht wenn du später mal einen eigenen Laden haben möchtest? Und wie stellst du dir das mit Angeboten etc. vor? Ist das auf Non-Books bezogen?

      Löschen