Freitag, 1. Mai 2015

[Lesung und Interview] von Anna Todd in München

Am 20.04.15 hatte der Heyne Verlag nach München zu einem Interview mit Lesung von 

Anna Todd 

eingeladen.


Natürlich stand für mich sofort fest, dass ich da hin wollte :) Also nahm ich mir den Nachmittag frei und machte mich mit meiner Bloggerkollegin Gisela auf den Weg nach München.


Zum Glück fanden wir sofort zum Verlag (man darf ja nicht vergessen, dass ich ein echtes Landei bin und München mich manchmal doch etwas einschüchtert :-p) und am liebsten hätte ich mich bei Randomhouse einmal umgesehen, aber das war leider nicht erlaubt.


Um 19.00 Uhr war es schließlich soweit:


Die Moderatorin Schlien Schürmann (hier links im Bild) leitete das Interview mit Anna Todd (in der Mitte) und stellte ihr viele Fragen rund um ihre Bücher und ihr Leben. Leider wurde das Interview zum größten Teil in Englisch geführt. Ich hatte damit zwar kein Problem, aber einige andere Besucher konnten dem Interview leider nur teilweise folgen.

Die Schauspielerin Sina Wilke (rechts im Bild) hat dann einige Passagen aus "After Passion" vorgelesen und ich war echt beeindruckt, wie gut sie das machte :) Ein großes Kompliment an dieser Stelle!


Auch Anna selbst hat aus ihrem Buch vorgelesen, aber natürlich auch in Englisch ;)


Ich fand Anna Todd wirklich sehr sympathisch und freute mich, dass wir im Anschluss noch die Gelegenheit bekamen uns unsere Bücher signieren und Fotos mit Anna machen zu lassen.


Anna Todd und ich :)

Es war wirklich ein toller Abend und ich freu mich noch immer, dass ich dabei sein durfte :)

Vielen lieben Dank an den Heyne-Verlag für diese tolle Lesung und an die sympathische Anna Todd, dass sie sich Zeit für ihre Leser genommen hat.

Kommentare:

  1. Ein toller Bericht! Da wäre ich ja auch gern dabei gewesen!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder und Texte, die den Bericht zu deinem Abend ergänzen. Ich wollte eigentlich auch zu der Lesung gehen, hatte auch schon Karten besorgt, bin dann aber kurzfristig krank geworden und habe es nicht geschafft... Dank dir habe ich jetzt zumindest einige Impressionen von der Lesung im Kopf ;) Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist ja wirklich sehr schön und Anna wirkt auf den Bildern auch echt nett und wie sie dich umarmt. Echt schön. :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  4. Oh, so hab eich mit Anna Todd nicht vorgestellt. Danke für diesen persönlichen Bericht des Abends.

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, Anna Todd sieht super sympathisch aus. Hinreißend

    AntwortenLöschen