Sonntag, 30. August 2015

[Blogtour] Die Greifen Saga - Die Ratten von Chakas


Heute macht die Blogtour zur Greifen - Saga von C.M. Spoerri bei mir halt.

Gestern durftet Ihr auf Jens Blog "Der Lesefuchs" etwas über die Stadt Chakas erfahren und heute möchte ich Euch einmal das Buch kurz vorstellen.

Bildquelle und Infos: *HIER*

Inhalt:

"Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern.
Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt.
Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt."
(Quelle:  http://www.cmspoerri.ch/de/greifen-saga-band-1.html)

Infos:
Autorin: C.M. Spoerri
Genre: Fantasy
Seitenzahl: 380
ISBN: 978-3-00-049715-5
Preis Taschenbuch: 11,95 €
Preis eBook: 6,99 €


In dem Buch "Die Greifen Saga - Die Ratten von Chakas" gibt es drei Erzählstränge, die parallel zueinander laufen.


Mica ist ein sechzehnjähriges Mädchen, das sich rührend um ihren Bruder Faím kümmert, seit diese ihre Eltern verloren haben.
Beide sind bei den Kanalratten untergekommen, um zu überleben. Doch deren Anführer Nager nutzt Mica aus und lässt das Mädchen dafür büßen, dass sie auch ihren kleinen Bruder durchbringen müssen.
Mica trägt eigentlich das Feuerelement in sich, hat aber nie gelernt, dieses zu beherrschen, so dass sich ihre Kräfte meist nur zeigen, wenn sie sehr wütend ist.

Als sie von Nager auf einen Diebeseinsatz geschickt wird, trifft sie dort auf Cassiel, der sie schließlich mit in seine Diebesgilde nimmt, wo sie ein neues Zuhause bekommen und lernen soll, ihr Element, das Feuer richtig einzusetzten.
Doch so wirklich glücklich kann Mica nicht sein, denn sie vermisst ihren Bruder Faím, der von Nager verjagt wurde und seitdem unauffindbar ist.
Sie setzt alles daran, ihn zu finden, denn er ist alles, was ihr von ihrer Familie geblieben ist ... .


 Als sich Micas und Faíms Wege trennen kommt ein neuer Erzählstrang in die Geschichte, denn Faím erlebt sein ganz eigenes Abenteuer.
Als er nämlich von Nager verscheucht wird, versteckt er sich im Hafen und gelangt schließlich durch Zufall auf das Schiff "Smaragdwind".
Dort lernt er den etwas rauen, aber doch gutherzigen Kapitän Sarton kennen. Dieser erlaubt ihm, auf seinem Schiff zu bleiben, wo er als Schiffsjunge mitarbeiten soll.
Doch durch die Begegnung mit einer Meerjungfrau bekommt Faím schließlich noch eine ganz andere Aufgabe ... .

 Relativ spät kommt dann noch ein dritter Erzählstrang hinzu, der jedoch mindestens genauso spannend ist, als die anderen beiden und zwar der von Néthan.

Néthan ist der Anführer der Sandschurken und gemeinsam mit ihm kommen schließlich auch die Greifen, die im Titel des Buches eine Rolle spielen, in die Geschichte.

Eigentlich überfällt Néthan Karawanen, doch als er den Auftrag erteilt Greifeneier zu stehlen, um mit ihnen zu handeln, bringen ihm seine Leute einen Babygreif. Doch der Handel mit diesen steht unter strenger Strafe und so muss Néthan sich etwas einfallen lassen, um diesen wieder loszuwerden. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn dafür muss er nach Chakas, die Stadt, aus der er einst geflohen ist ... .


 Ich finde es sehr schön, wie diese drei Erzählstränge nebeneinander herlaufen und obwohl ich ganz ehrlich, Micas Geschichte am liebsten gelesen habe, bringen auch die beiden anderen Sichtweisen wieder neue Spannung und einen neuen Blickwinkel, neue Abenteuer und neue Magie in die Geschichte.

Doch mehr möchte ich gar nicht verraten, denn ihr sollt selbst herausfinden, was es mit all den Charakteren und Geschehnissen auf sich hat :)


Band 2 erscheint übrigens auch schon im Oktober :)
Bildquelle und Infos: *HIER*

Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid, dann solltet Ihr unbedingt mal auf der Homepage der Autorin vorbeischauen: http://www.cmspoerri.ch

Meine Meinung zu dem Buch: "Manchmal gibt es diese Bücher, in dessen Welt man total versinkt. Bei denen man alles um sich herum vergisst. Bei denen Zeit plötzlich keine Rolle mehr zu spielen scheint, weil man so sehr gefangen ist von der Geschichte, von den Charakteren, von der Welt, einfach von dem gesamten Buch."

*********************************************
Gewinnspiel

Natürlich gibt es auch ein ganz tolles Gewinnspiel bei dieser Tour.

Täglich gibt es ein wundervolles Goodie-Paket passend zum Buch zu gewinnen:


Um dieses zu gewinnen beantwortet mir bitte folgende Fragen: "Habt Ihr schon von der Greifen-Saga gehört? Wollt Ihr das Buch lesen? Oder kennt Ihr schon andere Bücher von C.M. Spoerri?"

Als Hauptpreis winkt ein signiertes Taschenbuch der Greifen-Saga + Goodie-Paket:



Hierfür sammelt bitte die farbig markierten Wörter in jedem Blogtour-Beitrag und bildet damit einen Lösungssatz, den Ihr uns via Formular schickt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    also ich habe von der Greifen-Saga durch eine Freundin erfahren und ich würde sie auf jeden Fall super gerne lesen. Die Geschichte finde ich total spannend und auch das es 3 Erzählstränge gibt finde ich eine tolle Idee. So erfährt man aus verschiedenen Blickwinkel die Geschichte, was ich persönlich klasse finde.
    Von C.M. Spoerri habe ich noch keine Bücher gelesen.
    Super tolle Blog-Tour. Danke dafür
    Liebe Grüße
    Alexandra Goerg-Dechart (FB)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon davon gehört, es aber noch nicht gelesen, möchte es aber gerne haben. :)
    LG Kimmi :)

    AntwortenLöschen
  3. Ob ich das zweite buch lesen will?

    Ich warte schon sehnsüchtig darauf.

    Will wissen wie es weiter geht teil 1 hatte ich so schnell fertig das ich gefühlt schon ewig auf band 2 warte.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Alia Reihe gelesen und war begeistert . Die Greifensaga steht schon auf meiner WuLi :-) , freue mich schon aufs lesen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon viel Gutes über die Bücher gehört aber leider selbst noch keins gelesen :)
    Aber nach dieser Blog Tour muss ich sie mir auf jeden Fall holen :)

    Liebe Grüße
    Saskia Kämena

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich habe von der Greifen Saga das erste Mal bei Facebook gehört und fande das Cover so schön. :) Und dann habe ich mir noch den Klappentext durchgelesen und fand ihn sehr gut. Jetzt möchte ich die Geschichte auch unbedingt lesen. :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Ja ich möchte das Buch unbedingt lesen. Ist ja in vielen FB Gruppen ein Thema dadurch bin ich neugierig geworden :) andere Werke kenn ich leider noch nicht.
    Lg mareike

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe von dem Buch und der Autorin zum erstenmal auf Facebook gehört. Und mir sofort das Buch auf ihrer Hompage bestellt. Und sobald ich es durchgelesen habe werde ich mir die Alia B+cher bestelle..
    LG Merle

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Monika,

    ich habe durch dich von der Greifen Saga das erste mal gehört gehabt ;)
    Das Buch möchte ich sehr gerne lesen, weil es sich sehr interessant anhört und es genau ein Buch nach meinem Geschmack wäre ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
  10. Ja klar immerhin, habe ich die Seite der Autorin geliked.
    Aber auf jeden fall möchte ich das Buch lesen.
    Nein andere Bücher habe ich noch nicht gelesen von der Autorin, habe aber ihre Bücher alle auf der WuLi.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Monika,

    von der Greifensaga habe ich das erste mal von C.M. Spoerri auf Facebook gehört und es hat mich sofort interessiert. Danke für Deine Vorstellung heute. Finde es toll, aus 3 Sichten zu lesen. Würde es sehr gerne lesen. Ich kenne von ihr die Alia Saga und die fand ich schon klasse.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    das Buch möchte ich sehr gerne lesen, weil ich fast nur Fantasy lese. Ich liebe es, mich in völlig neue Welten hineinzuträumen.
    Kenne es bisher nicht, habe nur durch eine Freundin von dieser Blogtour und der Autorin erfahren. :)

    Gruß

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr lieben,

    Die Blogtour war wirklich toll, super Themen die einem die Bücher noch schmackhafter gemacht haben. Bisher habe ich nur die XXL Leseprobe, die Bücher stehen aber schon auf meiner Liste.
    Das mit den Erzählsträngen kann wirklich gut sein... Ich lass mich überraschen.

    Lieben Gruß
    Jeanette
    von
    Eine Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  14. Habe durch die tolle Gruppe Zeilenspringer davon erfahren.Habe durch Glück eine Leseprobe gewonnen 😃 Seit ich sie gelesen habe bin ich hin und weg 😃 Bestelle es mir noch bei ihr,ich möchte gern ein signiertes Buch haben. Glg Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    also ich hab schon von der greifen saga gehört und würde sie wahnsinnig gerne endlich lesen kam aber leider bisher noch nicht dazu
    LG
    Jenny (jennifer.s9312@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  16. Moin Moin.
    Ich bin über FB auf die Greifen-Saga aufmerksam geworden und das Buch möchte ich wirklich sehr gerne lesen :-)
    LG Kaddel
    (Katja Kaddel Peters / FB)

    AntwortenLöschen
  17. Hi mir hat eine Freundin von den Büchern von C.M. Spoerri vorgeschwärmt und dann hab ich die Blogtour auf Facebook entdeckt. Es hört sich echt interresant an und ich freue mich drauf noch mehr darüber zu erfahren, da Fantasybücher liebe.

    LG Ricarda
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen