Samstag, 12. September 2015

[Überraschungspost + Buchtipp] Promise von Maya Shepherd

Am Donnerstag war mal wieder ganz überraschend Post in meinem Briefkasten:





Am Sonntag, 13.09 erscheint das große Finale "Die Herzenskämpferin" der dystopischen Promise-Trilogie von Maya Shepherd.

Aus diesem Anlass gibt des den ersten Band "Die Bärentöterin" vom 13. - 17.09.14 kostenlos auf Amazon.

Bildquelle und Infos *HIER*  
Bildquelle: *HIER*
Inhalt Band 1:

"Weit mehr als die Hälfte der Menschheit starb an einer unbekannten Seuche. Jegliche Strom-, Wasser- und Nahrungsversorgung ist zerstört. Es gibt weder eine Regierung noch Gesetze oder Regeln. Die Städte liegen in Trümmern und Gangs beherrschen die Straßen.

Das ist die Welt, in der Nea lebt. Nach dem Tod ihres besten Freundes und großer Liebe Miro begibt sie sich auf die Reise nach Promise, wo ein normales Leben möglich sein soll. Vor ihr liegt ein weiter Weg voller Gefahren und Zweifel. Zudem lastet auf ihrem Herzen eine schwere Schuld."
(Quelle: http://mayashepherd.blogspot.de/p/promise_27.html) 
 
Bildquelle: *HIER*
Inhalt Band 2:
"Nea ist nur knapp dem Flammentod entkommen. Ausgerechnet Miro, ihr totgeglaubter bester Freund, hat sie gerettet. Aber er ist nicht mehr derselbe, denn er wird von den Carris als Gott des Chaos verehrt. Nea weiß nicht, ob sie ihm überhaupt noch trauen kann. Zudem gehen in der Sekte komische Dinge vor sich. Die Anhänger der Carris benehmen sich wie willenlose Zombies, die den Befehlen von Urelitas hörig sind. Zusammen mit ihren Freunden entwickelt Nea einen Plan, um sich ihre Freiheit zurück zu erkämpfen. Wird Miro dabei auf ihrer Seite stehen? Kann sie weiter auf Arras‘ Hilfe zählen?"
(Quelle: http://mayashepherd.blogspot.de/p/promise_27.html) 
 
 
Inhalt Band 3:
 "Polyora ist zurück. Das Leben von Milliarden Menschen schwebt erneut in Gefahr. Die einzige Hoffnung verspricht die Stadt Promise, in der es ein Gegenmittel geben soll.
Nea begibt sich auf eine ungewisse Reise. Sie wird von dem geheimnisvollen Arras begleitet, der sich in Schweigen um seine Vergangenheit hüllt. Erst als Nea ihr Ziel erreicht, offenbart sich ihr eine Wahrheit, die schrecklicher ist als alles, was sie sich vorstellen konnte. Nicht nur ihre eigene Zukunft, sondern auch die der ganzen Menschheit steht auf dem Spiel. Doch wenn eines Nea gelernt hat, dann, dass es immer Hoffnung gibt, solange man nicht aufhört für das zu kämpfen, was man liebt."
(Quelle: http://mayashepherd.blogspot.de/p/bucher.html) 
 
Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und mehr erfahren wollt, schaut auf dem Blog der Autorin vorbei:

Kommentare:

  1. Hey Moni, danke für den Tipp und die Reihenvorstellung. Ich kannte sie bisher gar nicht und werde sie mir nun auf jeden Fall mal genauer anschauen! Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    danke für den Tipp! Habe mir Band 1 gleich runtergeladen :)

    AntwortenLöschen