Samstag, 28. November 2015

[Blogtour] Connemara-Saga von Felicity Green

Heute ist die Blogtour zur Connemara-Saga von Felicity Green bei mir zu Gast.


Gestern konntet Ihr bei Letannas Bücherblog ein Interview mit Alice lesen und ich darf Euch heute Band 3 "Ebereschenzauber" vorstellen. 

Bildquelle: http://www.felicitygreen.com/wp-content/uploads/2014/10/ConnemaraSagaOkt15.jpg



Bildquelle und Infos: *HIER*


Eckdaten:
Autorin: Felicity Green
Seitenzahl: 431
Preis: 12,95 €
ISBN: 978-1518734687
Preis eBook: 4,99 €
ASIN: B015NE5LYC



Inhalt:
Seit ihrer Entführung in die Anderswelt verfolgt Alice ein Ziel: Ciaras Seele, die in ihr wiedergeboren wurde, vor der mächtigen Phantomkönigin der Sidhe zu retten. Als sie sich deshalb den Rebellen anschließt, riskiert sie dafür sogar ihr Liebesglück mit Fee Dylan.
Doch nun mischen sich noch dunklere Mächte ein und Freunde und Familie in der Menschenwelt schweben in tödlicher Gefahr. Alice scheint nichts anderes übrig zu bleiben, als Ciaras Seele aufs Spiel zu setzen und sich mit der undurchsichtigen Königin Morrigan zu verbünden.
Jetzt beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit – und das Schicksal. Denn auch Menschensklaven und Feen in der Anderswelt setzen ihre Hoffnung auf Alice. Wird sich die Prophezeiung des Druiden erfüllen und Alice die rote Königin der Anderswelt werden? Oder werden Alice und Ciara beide endlich frei sein?
(Quelle:  http://www.felicitygreen.com/connemara-saga/)




Und natürlich könnt Ihr bei dieser Blogtour auch etwas Tolles zu gewinnen:



1. Platz: Die Connemara-Saga im Taschenbuchformat (alle drei Bücher, signiert)
2.Platz: Eine Kette mit Ogham-Ebereschenzeichen und ein eBook Eichenweisen 
3. Platz: Ein Bonsaibaum-Pflanzkit plus ein Connemara-Saga-Postkartenset

Beantwortet mir dafür bitte folgende Frage:

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf: Was denkt Ihr, verbirgt sich hinter dem "Ebereschenzauber"?
 

Teilnahmebedingungen: 
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern. 
  • Teilnehmer müssen eine Email-Adresse nennen (oder auch an Felicitygreenauthor@hotmail.com schreiben), um kontaktierbar zu sein, sonst wird die Teilnahme nicht gewertet. 
  • Teilnehmer erklären sich bereit, öffentlich genannt zu werden und haben eine Postanschrift in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Für Verlust auf dem Postweg wird nicht gehaftet. 
  • Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Teilnehmer bekommen ein Gewinnlos pro Blog, auf dem sie kommentieren und die Gewinnfrage beantworten. 
Es ist also möglich, mit seiner Teilnahme sieben Mal im Lostopf zu landen. Das Gewinnspiel läuft vom 23. November 2015 bis zum 29. November 2015 um 23:59. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 30. November 2015 auf allen teilnehmenden Blogs im Laufe des Tage


Morgen findet Ihr übrigens den letzten Beitrag auf der Homepage der Autorin:
http://www.felicitygreen.com

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    oje, ich bin manchmal so fantasielos. Da ich die Conemara-Serie gsr nicht kenne und deswegen oben die Inhaltsbeschreibung hat nicht durchgelesen habe, kann ich nur raten. Vielleicht kann man mir diesen Zauber in eine andere Welt? Wenn man einen Baum berührt? Oder aber es ist ein Zauber der die Bäume lebendig werden lässt.

    Liebe grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    der Ebereschenzauber ist bestimmt ein Zauber, der einem Glück oder ganz tatkräftige Unterstützung bringt. Vielleicht wie in Herr der Ringe...

    Liebe Grüße, Samuel
    info@win-com.de

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen.

    Toller Beitrag und schwierige Frage :-)

    Ich glaube hinter dem Ebereschenzauber steckt vielleicht ein uralter Baum der Alice hilft ihre Prohezeiung zu erfüllen. Es könnte sein, dass er ihr Tipps gibt oder ihr etwas mit aufm den Weg gibt.

    Liebe Grüße
    Jenny
    boldt2@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    der Eberesche wird ja nachgesagt, sie sei giftig. Allerdings ist das Unfug - die Beeren sollten jedoch vor Verzehr gekocht werden, damit sie besser verträglich sind. Vogelbeeren einen hohen Anteil Vitamin C, können zu Marmelade eingemacht werden. Blüten und Blätter finden in verschiedensten Tees und Heilmitteln ihre Verwendung, das Holz kann gut verarbeitet werden und selbst die Borke kann man zum Färben verwenden.
    Und in der Mythologie wird der Eberesche eine Schutzwirkung nachgesagt, und sie steht für Lebensfreude und Wiedererwachen.
    So sagt Wikipedia, grob zusammengefasst. Ich hätte das jetzt leider nicht so aus dem Ärmel schütteln können, aber es hat mich nun doch interessiert. Abgesehen davon hätte ich die heutige Frage nicht beantworten können ;)

    Wenn ich jetzt darüber nachdenke, was sich hinter dem Ebereschenzauber verbirgt, kann ich mir gut vorstellen, dass es sich um einen Schutzzauber und/oder Wiedererwachenzauber handelt, der mit Alice/Ciara was zu tun hat.

    Würde mich brennend interessieren die Saga zu lesen!

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Tag,

    vielleicht die Magie der Natur ohne die der Menschen letztendlich nicht auskommen oder existieren können.

    Der Mensch kann nicht ohne Natur leben, aber auch die Natur braucht ab-und zu die Menschen....augenzwickern..

    In diesem Sinne auch die Bäume und alles auf der Welt haben Nutzen und Seele.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,

    ich kenne die Serie auch nicht und kann daher auch nur frei raten :-) Ich vermute, dass Alice irgendwie auf die Kraft der Ebereschen zurückgreifen kann und evtl. auch Zauber mit der Erde durchführen kann.

    LG Desiree
    fantasybookfan.2012[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    hm was soll ich da schreiben, vielleicht ein Schutzzauber den Alice für ihre Feinde braucht. Ich hab absolut keine Ahnung, da ich die Bücher nicht kenne.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. ich denke das ist ein Naturzauber-von den Eschenbäumen also den mystischen wesen die damit verbunden sind :-D
    auch bei FB unter Jenny Siebentaler zu finden und anzuschreiben bin :-D
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    ich bin leider meist immer sehr einfallslos und kenne die Reihe leider auch nicht. Ich vermute aber, dass es irgendetwas mit Bäumen oder Vegetation zu tun hat. Vielleicht lässt der Zauber alles erblühen?
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo
    Danke für Deinen schönen Beitrag.
    Leider hab ich diese Geschichte erst durch eure Blogtour kennen gelernt. Daher kann ich nur raten um was es sich bei dem Ebereschenzauber handelt.
    Ich glaub das es sich um einen Baum Geist handelt der mit Rat, Tat, Zauber & Magie zur Seite steht. Vllt ist es auch ein Portal in eine magische Welt.
    Viele liebe Grüsse Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Meine Email-Adresse :

    lese.fruechtchen@gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Monika, die Früchte der Eberesche haben eine heilende Wirkung. Darum denke ich, dass der Ebereschenzauber ein Genesungszauber ist. LG H.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    In der Baummagie heißt es, das die Eberesche eine Verbindung zwischen dem Leben und dem Tod herstellen kann, also eine Verbindung zwischen dieser Welt und der nächsten. Ich könnte mir vorstellen, dass es um so einen Zauber geht.

    Liebe Grüße
    Sionnaigh

    AntwortenLöschen
  14. Meine E-Mail Adresse hab ich ganz vergessen:
    mondfarbelila@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin fantasielos! Aber vielleicht geh es um eine druidischen Zauber mit Ebererschen?

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    P.S.: marysol.fuega@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich würde raten und sagen, dass der Ebereschenzauber als eine Art Portal dient, mit dem man ganz schnell zu seiner Familie und Freunden kommen kann ;)

    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    leider kenn ich die Reihe noch gar nicht, außer jetzt vielleicht ein wenig durch die Blogbeiträge, aber sonst leider nicht.
    Aber vielleicht wenn man es wörtlich nimmt ist es ein Zauber, der Entscheident für den Sie ist, denn Alice erringen muss.

    Liebe Grüße
    Jenny
    jenny.freetime@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Monika,

    vielen Dank für den Beitrag zur Blogtour :D
    Ich habe die reihe auch noch nicht gelesen und müsste mir
    etwas zusammenfantasieren :D
    Da die Eberesche ja ein Baum ist, denke ich, das der Ebereschenzauber
    dazu dient, die Natur mit Hilfe dieses Zaubers, zu Hilfe zu rufen.
    Entweder als Heilung, oder als starker Abwehrzauber.
    Ich bin ja mal gespannt, was es wirklich ist :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,
    ich hoffe, dass es mit dem Wiederwachen etwas zu tun hat. Bisher dachte ich allerdings auch, dass die Eberesche giftig ist. Vielleicht ist sie dann aber auch irgendwie am Verlust der Muttersprache schuld?

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao(at)web.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    ich glaube das der Ebereschenzauber ein Kraftzauber ist .
    Tolles und interessantes Beitrag.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,

    na ja, vielleicht ist der Ebereschenzauber derjenige, der aufklärt, ob Alice die rote Königin der Anderswelt wird? Immerhin sind die Beeren meines Wissens nach auch rot.....

    Liebe Grüße
    Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Monika,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Ich kenne leider die Bücher noch nicht und muss deshalb raten.
    Wenn die Eberesche als Tor dient könnte der Ebereschenzauber vielleicht Ciaras Seele retten?

    Bin schon sehr gespannt auf die Lösung. :)

    Liebe Grüße
    Angelika

    angel500@gmx.de

    AntwortenLöschen