Dienstag, 31. Mai 2016

[Coverrelease] Forbidden Touch 2

1 Kommentar:
Hallo Ihr Lieben,

neulich hab ich Euch doch so von dem Buch "Forbidden Touch - Sieben Sekunden" von Kerstin Ruhkieck vorgeschwärmt. Meine Rezi dazu findet Ihr hier: http://suechtignachbuechern.blogspot.de/2016/05/rezension-forbidden-touch.html
Wer es noch nicht gelesen hat, sollte das ganz schnell machen, es ist echt grandios!!!

Und ich hab, neben ein paar anderen Blogger, die Ehre Euch ganz exklusiv das Cover zu Band 2 präsentieren zu dürfen ... also haltet Euch fest:

*TADAAAA*
Bildquelle und Infos: *HIER*
Ist es nicht absolut genial?!

Klappentext:
Forbidden Touch - Acht Momente
"Es gibt Momente im Dasein eines Menschen, die vermögen es, alles für immer zu verändern. In der neuen Welt von AurA Eupa entscheiden sie über Leben und Tod. Als der jungen Kaylana aus Liga 2 der Prozess gemacht wird, tritt ein solcher Moment ein. Für ihren unangemessenen Kontakt mit einem Jungen aus Liga 3 lautet das Urteil: Tod durch Verdursten oder Zwangsheirat binnen vierundzwanzig Stunden. Kaylana entscheidet sich für das Leben und damit für einen Ehemann, den sie noch nie gesehen hat: Jesper. Während sich das so fremde Ehepaar noch an die plötzliche Nähe gewöhnen muss, brechen in Liga 2 abermals Unruhen aus. Und wieder kommt es zu einem Moment, der über alles entscheidet …"

Es erscheint übrigens am 07.07.16 und ist bei mir im Kalender schon fett vermerkt ;) 

Ich freu mich schon soooo sehr auf diese Fortsetzung :) :) :)

Wer mehr erfahren kann, sollte auf der Facebookseite der Autorin vorbeischauen: https://www.facebook.com/kerstinruhkieckautorin/?fref=ts

Samstag, 28. Mai 2016

[Vorstellung] Tyaruls Marktplatz

Keine Kommentare:
Heute gibt es bei mir einmal eine etwas andere Vorstellung:


Jetzt wundert ihr euch vielleicht "Hm, das ist doch ein Buchblog, wieso wird da jetzt plötzlich Schmuck vorgestellt?" Nun, das ist nicht irgendein Schmuck, sondern er kommt aus der Fantasy-Welt Tyarul, in der die Reihe "Das Vermächtnis der Wölfe" von Farina de Waard spielt.

Und was soll ich sagen: Ich liebe solche speziellen Requisiten. 

Ich selber hab auch schon einen zuhause und deshalb möchte ich euch heute einmal diese wunderschönen Schmuckstücke vorstellen:

Bildquelle: http://www.fanowa.de/shop/tyaruls-marktplatz
Es gibt sie in allen möglichen Farben und jeder Bilur (so werden die Steine genannt) hat eine eigene Bedeutung.
























Sind die nicht einfach zauberhaft? Und das Beste: Es sind alles Unikate, denn jeder Bilur ist anders. Das heißt, hier bekommt man für nur 8,90 € ein Schmuckstück, das sonst sicher keiner hat!

Bildquelle: http://www.fanowa.de/shop/tyaruls-marktplatz

Und inzwischen gibt es nicht nur Anhänger, die man an einem Lederband um den Hals tragen kann:













Ihr solltet auf jeden Fall selber einmal im Shop von Farina de Waard vorbeischauen und etwas stöbern. Da ist sicher für jeden etwas dabei :)

Freitag, 27. Mai 2016

[Rezension] Verwandte Seelen - Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod

Kommentare:
Cover 




 Titel: Verwandte Seelen - Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod
 Autor/in: Nica Stevens
 Seitenzahl: 342
 Preis TB: 10,50 € (D)
 ISBN: 978-1492243854

 Preis eBook: 2,99 € (D)
 ASIN: B00DAGDUCG

 Bildquelle: http://www.nicastevens.de




"Die neunzehnjährige Samantha ist schon ihr ganzes Leben lang auf der Flucht, denn sie ist ein Mensch und hat in den Augen der Unsterblichen nicht das Recht, über sich selbst zu bestimmen.
Eines Tages fällt sie dem Unsterblichen Jake McAlaster in die Hände. Ihr Schicksal scheint besiegelt. Doch anstatt sie dem obersten Clanführer auszuliefern und sie in die Versklavung zu schicken, beschützt er sie. Zwischen den beiden entwickelt sich eine gefährliche Zuneigung. Aber Liebe zwischen Unsterblichen und Menschen ist streng verboten. Und ein Verstoß gegen dieses Gesetz würde einen Krieg entfesseln. Kann es für Samantha und Jake überhaupt eine gemeinsame Zukunft geben?"
(Quelle: http://www.nicastevens.de/lesen.html) 

Mittwoch, 25. Mai 2016

Selfpublisher? Jederzeit

Kommentare:
Liebe Leser,

wer mich und meinen Blog kennt, weiß, dass ich noch nie einen Beitrag geschrieben habe, in dem ich einfach nur meine Meinung zu einem Thema kundtue ... bis heute. Denn dieses Thema brennt mir wirklich auf dem Herzen und auf der Seele.

Selfpublisher - Nein danke

Momentan geht es in der Bloggerszene hoch her und einige erklären öffentlich und in einem ausschweifenden Artikel, dass sie keine Bücher von Selfpublishern (mehr) lesen und warum.
Diese Art von Blogposts scheint sich in letzter Zeit echt zu häufen, denn gestern habe ich eine Nachricht von einer sehr netten Autorin bekommen, die mich fragte, ob es wirklich so schlimm wäre und ob sie als Selfpublisherin in Zukunft darauf verzichten sollte, Anfragen an Blogs zu verschicken.

Meine klare Antwort: Bitte nicht!!

   

Meine Erfahrungen

Seit es diesen Blog gibt (und das sind immerhin jetzt schon mehr als 4 Jahre), erhalte ich Anfragen von Selfpublishern via E-mail, über Facebook oder Twitter. Einige davon habe ich angenommen, andere abgelehnt, copy&paste Nachrichten einfach gelöscht.

Ganz ehrlich, hätte ich diese Anfragen nicht, mir würde etwas fehlen. Denn genau durch solche E-mails habe ich schon grandiose Bücher entdeckt, bin auf tolle Autoren aufmerksam geworden und habe sehr nette Kontakte geknüpft, die ich auf den Buchmessen gerne treffe. Einige großartige Aktionen hier sind nur durch Selfpublisher entstanden und all das wäre mir entgangen, würden diese Autoren keine Blogger mehr anschreiben!

Ich verstehe wirklich nicht, warum sich so viele gegen Selfpublisher ausprechen und ich muss sagen, das bricht mir irgendwie das Herz!
Für mich ist es nicht wichtig, ob das Buch über einen Verlag erschienen oder selbst herausgebracht wurde. Für mich zählt nur die Geschichte!

Das Argument, dass viele Selfpublisher-Bücher vor Rechtschreibfehlern nur so strotzen würden und viele kein professionelles Lektorat durchlaufen hätten, kann ich nicht bestätigen!! Im Gegenteil, bisher ist es mir nur ein einziges Mal passiert, dass ich ein solches Buch in den Händen hatte und dabei lese ich viel, sehr viele Selfpublisher-Bücher. Ich kann also nicht verstehen, woher dieses Gerücht kommt und wieso es sich so hartnäckig hält!

Doch zurück zu den Anfragen: Natürlich freut man sich immer, wenn sich die E-mailschreiber vorher auf dem Blog umsehen. Hier bei mir gibt es z.B. eine extra Seite "Für Autoren", auf der sie genau nachlesen können, was ich bei einer solchen Anfrage erwarte. Ich will es gar nicht schönreden, auch ich erhalte E-mails, in denen diese Regeln missachtet werden, von Leuten die nur kurz auf meinem Blog waren, um meine E-mailadresse rauszufinden, doch dann steht es mir frei, diese jederzeit unkommentiert einfach zu löschen. Wieso sich aufregen und Energien verschwenden, wenn es heutzutage doch so einfach ist, jemanden zu ignorieren?! 
Und ich muss sagen, diese E-mails sind bei meinen Anfragen echt in der Minderheit. Meistens oder sollte ich sagen fast immer bekomme ich Nachrichten mit persönlicher Anrede, in denen sich die Autoren selbst und ihre Bücher vorstellen. Die nett und höflich sind und bei denen es mir oft auch schwerfällt eine Absage zu erteilen (weil es mir häufig aus Zeitgründen einfach nicht möglich ist, alle Angebote anzunehmen).

Meine Absagen, meine Kritik, meine Rezensionen (auch negative), alles wurde bis jetzt durchweg positiv aufgenommen. Ich hatte ausschließlich sehr nette Kontakte zu Selfpublishern und bin überglücklich und stolz darauf, dass deren Bücher momentan 1/3 meines gesamten Bücherzimmers einnehmen.  

 

Selfpublishern eine Chance geben

Genau wie Denise in ihrem Artikel "Eine Lanze für Selfpublisher - oder auch wer lesen kann ist klar im Vorteil" möchte ich deshalb heut ebenfalls eine Lanze für Selfpublisher brechen. Denn wie Denise so schön sagt: "Ein Verlag ist kein Qualitätssiegel". Qualität gibt es überall und nur weil es durch das Selfpublishing einfacher geworden ist, ein Buch herauszubringen, heißt das noch lange nicht, dass diese Bücher nichts wert oder nicht mit viel Herzblut, Schweiß und Arbeit erschaffen worden sind.   

Meine Bitte an alle Leser: Schert nicht alle Selfpublisher über einen Kamm und geb ihnen eine Chance. Es lohnt sich wirklich, denn dadurch kann man so manchen "verborgenen Schatz" entdecken.

Meine Bitte an die Autoren: Hört nicht auf, Blogger anzuschreiben (schaut Euch vielleicht nur genauer auf den Blogs um, die Ihr anschreiben wollt), denn eigentlich geht es doch nur um eines: 

Die gemeinsame Liebe zum geschriebenen Wort


 

Dienstag, 24. Mai 2016

[Rezension] Forbidden Touch

Kommentare:
Cover 




 Titel: Forbidden Touch
 Autor/in: Kerstin Ruhkieck
 Seitenzahl: 406
 Preis: 3,99 € (D)
 ISBN: 978-3-646-60116-9

 Bildquelle: www.carlsen.de/impress





"Es braucht für einen Menschen nur eine Berührung von sieben Sekunden, um sich zu verlieben. Aber Liebe ist eine der vielen Gefahren, die unkontrollierte Nähe mit sich bringen könnte. Um die Menschen davor zu schützen, wird in der neuen Welt von AurA Eupa jegliche Berührung strengstens überwacht. Die Bevölkerung ist eingeteilt in die drei Ligen der Schönheit, der Kontakt zwischen ihnen verboten. Doch als die junge Novalee aus der durchschnittlichen Liga 2 in die Siedlung der Unverheirateten zieht und auf Graey trifft, ist sie sich der staatlichen Ordnung nicht mehr sicher. Graey ist nicht durchschnittlich, sondern höchst attraktiv. Und sieben Sekunden können unendlich kurz sein... ."
(Quelle: https://www.carlsen.de/epub/forbidden-touch-band-1-sieben-sekunden/66933)

Montag, 23. Mai 2016

[Blogtour] Pandora - Wovon träumst du?

Kommentare:

Heute startet die Blogtour zu "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund hier auf meinem Blog.

Familie - Mut - Träume

diese drei Schlagworte verwendet die Autorin, um ihr Buch zu betiteln.


Und das ist der Schatz:

Infos und Bildquelle: *HIER*
Inhalt:  
"Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ..."
(Quelle: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Pandora-Wovon-traeumst-du/Eva-Siegmund/cbt/e484636.rhd) 






Und hier noch ein paar Bloggermeinungen zum Buch:








































 ******************************************

Gewinnspiel 

Natürlich könnt Ihr bei unserer Blogtour auch etwas gewinnen und zwar

3 x 1 Printexemplar von "Pandora - Wovon träumst du?"  

Was ihr dafür tun müsst?

Hinterlasst mir einen Kommentar und erzählt mir von einem Traum, den ihr mal hattet.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 27.5.2016 um 23:59 Uhr.

Morgen geht es dann bei Denise von Leseratten Lesen weiter und sie erzählt euch etwas über die vollständige Überwachung.

 Blogtourfahrplan:
23.05: Pandora - Wovon träumst du? - Buchvorstellung hier bei mir 
24.05: Vollständige Überwachung bei Leseratten Lesen
25.05: Neurochips und deren Verwendung bei Ricas Fantastische Bücherwelt
26.05: Hacking bei Lenas Welt der Bücher
27.05: Zwillinge bei Kielfeder
28.05: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Viel Spaß noch bei unserer Tour :)

Samstag, 21. Mai 2016

[Auslosung] Blogtour Colleen Hoover

1 Kommentar:

Ja, die Blogtour zu Colleen Hoover ist schon wieder zu Ende
und hier sind die glücklichen Gewinner:

1. Preis - 3 x 1 Print von Maybe Someday
- Lainybelle
- Bücherjunky
- Sunnys Bücherschloss

2. Preis - 5 x 1 Autogrammkarte
- Marion Geier
- Janina Adelt
- Melanie_K.
- Carina
- Cassie Blatt

3. Preis - 5 x 1 Plakat von Love & Confess
- Zeljka Ilic
- Sarah M.
- Ricarda Mrhr
- mehrpfot
- Faya Hanno

Herzlichen Glückwunsch! 

Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift und dem Betreff: Colleen Hoover an info@cp-ideenwelt.de

Must-Haves im Mai

Kommentare:

Auch im Mai kommen wieder ganz tolle Bücher heraus :)


https://www.carlsen.de/epub/these-broken-stars-lilac-und-tarver/71488
http://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Koenigin-der-Schatten-Verflucht-Roman/Erika-Johansen/e444390.rhd
http://www.randomhouse.de/Buch/Tausend-Naechte-aus-Sand-und-Feuer/Emily-Kate-Johnston/e476365.rhd
http://www.randomhouse.de/Buch/Lady-Midnight/Cassandra-Clare/Goldmann/e494500.rhd
https://www.piper.de/buecher/black-blade-isbn-978-3-492-70356-7
http://www.fischerverlage.de/buch/sternenwald/9783841422415
http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Auslese-Nichts-ist-wie-es-scheint-Roman/Joelle-Charbonneau/e427917.rhd
http://egmont-ink.de/buecher-und-autoren/unser-himmel-in-tausend-farben/
https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/unrivaled-gewinnen-ist-alles
https://www.carlsen.de/epub/ebelle-das-spiel-aller-spiele/78272
https://www.carlsen.de/epub/chaoskuss-die-chaos-reihe-1/78563
https://www.carlsen.de/epub/geteiltes-blut-dot-com-geteiltes-blut-1/78266
https://www.carlsen.de/epub/feuerphoenix-die-phoenix-saga-1/78233
https://www.carlsen.de/epub/wohin-der-sommer-uns-traegt/78264
https://www.piper.de/buecher/sommergeister-isbn-978-3-492-70414-4
http://www.oetinger.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/1240624/19663/33264/Autor/Krystyna/Kuhn/Monday_Club._Der_zweite_Verrat.html
http://www.randomhouse.de/Buch/Das-Feuerzeichen-Rebellion/Francesca-Haig/Heyne-fliegt/e489234.rhd

Bei mir werden auf jeden Fall folgende Bücher einziehen:

- These broken Stars
- Lady Midnight
- Die Königin der Schatten 2
- Tausend Nächte aus Sand und Feuer


Chaoskuss und Unrivaled sind bereits bei mir angekommen :)

Welche Bücher kauft Ihr Euch im Mai?

Freitag, 20. Mai 2016

[Blogtour] Kateryna - Die Reise des Protektors

Kommentare:

Heute macht die Blogtour zu "Kateryna - Die Reise des Protektors" von Larissa Wolf bei mir halt. 

Gestern konntet ihr bei Bibilotta etwas über die Bösen, die Gegner aus "Kateryna" erfahren. 

Bei Anja von Bambinis Bücherzauber habt ihr ja schon einiges über die Protagonisten gehört und ich darf euch heute den Traumcast von Larissa Wolf vorstellen.




























So würde es also aussehen, wenn die Autorin Larissa Wolf die Schauspieler für eine Verfilmung von "Kateryna - Die Reise des Protektors" auswählen dürfte :)

*********************************************

Gewinnspiel


1. & 2. Platz
Je 1 Printexemplar von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1’’ + Goodies
 
 
3. & 4. Platz
Je 1 Printexemplar von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1’’
 
 
5. & 6. Platz
Je 1 E-Book von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1’’
 
 
 Beantwortet mir dazu folgende Frage in einem Kommentar:

Wie würde Euer Traumcast für "Kateryna - Die Reise des Protektors" von Larissa Wolf aussehen?
 
Wer nicht hier kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an Susanne (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden:

Mail: Firebird800@web.de
Betreff: Blogtour Kateryna
 
Teilnahmebedinungen:
  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im  Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der  Gewinn!
  • Jeder Teilnehmer der an allen Stationen der Blogtour kommentiert  (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. (  Bis zu 7 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich  automatisch.)
  • Die Blogtour läuft vom 16. Mai 2016 – 22. Mai 2016
  • Das Gewinnspiel endet am 22.05.2016 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 23.05.2016 im Laufe des Tages!

Um Eure Gewinnchance zu erhöhen, kommentiert auch auf den anderen Blogs:

16.05.2016 Buchvorstellung bei Susanne:

17.05.2016 Charaktervorstellung (gut) bei Anja:
http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de

18.05.2016 Protainterview bei Mareike: 

19.05.2016 Charaktervorstellung (Gegner)  bei Bianca: 

20.05.2016 Schauspieler Casting bei einer Verflimung hier bei mir  

21.05.2016 Thema Arm und Reich in früheren Zeiten bei Desiree:  

22.05.2016 Autoreninterview auf Hörnchens Büchernest: