Montag, 30. Januar 2017

[Verlagsvorstellung] Zeilengold Verlag

Heute hab ich die Ehre, Euch einen ganz neuen Verlag vorstellen zu dürfen:


Bildquelle: https://zeilengold-verlag.de



Was können wir von dem Verlag erwarten?


"Lassen Sie sich von unseren Werken in fantastische Welten entführen, die Sie nicht nur zum Träumen, sondern auch zum Nachdenken einladen.
Bei uns finden Sie Fantasy mit dem gewissen Etwas, das Ihr Leseerlebnis zu einem Vergnügen der ganz besonderen Art macht."
(Quelle: https://zeilengold-verlag.de/)

Wie sieht das konkret aus? Welche Bücher erwarten uns?

Den Anfang machen die "Elfenfehde"-Bücher:

Bildquelle und Infos: *HIER*
Inhalt:
Verantwortlich für den Meteoriteneinschlag? Feodora kann die Worte des Fremden nicht glauben, der nach der Katastrophe auftaucht und behauptet, dass sie für das Chaos in zwei Welten verantwortlich sein soll. Angeblich stammt Feodora aus der Anderswelt und ist von dort geflohen, um einem mächtigen Dunkelelf zu entkommen. Ihre einzige Chance, die Welten zu retten, besteht darin, in die Anderswelt zurückzukehren und ihn zu töten.
(Quelle: https://zeilengold-verlag.de/shop/elfenfehde-zweimal-im-leben/)

Eckdaten:
Seitenzahl: 248
Preis TB: 12,99 € (D)
ISBN: 978-3-946955-00-9
Preis eBook: 4,99 € (D)

Bildquelle und Infos: *HIER*

 Inhalt:
Was tust du, wenn dich dein Freund hintergeht und dich mit deinem Feind zurücklässt?
Wenn das Böse gut wird – und das Gute schlecht?
Zurück in der sterblichen Welt, kehrt allmählich Ruhe in Feodoras Leben ein. Schule und Freunde bestimmen ihren Alltag. Nur Zerdon scheint sich nicht in das normale Leben fügen zu wollen. Obwohl Arawn sein neues Leben als Alex in vollen Zügen genießt, wittert Zerdon ständig Gefahren und treibt Feodora mit seinem Beschützerinstinkt in den Wahnsinn. Feodora beugt sich nur widerwillig den Anweisungen ihrer Wache, bis Zerdon spurlos verschwindet und Feodora selbst entscheiden muss, was richtig und was falsch ist.
(Quelle: https://zeilengold-verlag.de/shop/elfenfehde-drei-ist-einer-zuviel/) 

 
Eckdaten:
Seitenzahl:300
Preis TB: 12,99 € (D)
ISBN: 978-3-946955-01-6
Preis eBook: 4,99 € (D)

Wer steckt hinter dem Verlag?
 
 Der Zeilengold Verlag mit Sitz am Bodensee wurde 2016 von Nadine Skonetzki gegründet und öffnete erstmals 2017 seine Pforten. 

Bildquelle: https://zeilengold-verlag.de

Im Jahr 1991 geboren, wuchs sie mit Disneyklassikern wie „Der König der Löwen“ und „Pocahontas“ auf, was ihr bereits im Kindesalter einen Hang zum Träumen bescherte. Als Erwachsene widmete sie sich beruflich der Pflege älterer Menschen und lernte dadurch Romane umso mehr schätzen, die ihr eine Flucht aus dem oftmals stressigen Alltag ermöglichten.
Mit dem Motto „Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“, machte sie es sich zur Aufgabe, neue Geschichten und Autoren zu entdecken und diese der Welt zu präsentieren.

Wo findet man den Verlag? 








Ich bin auf jeden Fall gespannt, was der Verlag zu bieten hat. Elfenfehde durfte bereits bei mir einziehen und ich freu mich schon sehr darauf, dieses tolle Buch lesen zu dürfen.

Kommentare:

  1. Huhu,
    vielen Dank für diesen Beitrag, der Verlag klingt wirklich sehr interessant, meine Neugierde ist auf jeden Fall gewachsen. Diesen Verlag werde ich wohl demnächst mal nachverfolgen!

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen
  2. Hey Monika,
    danke dir für die Vorstellung. Ich werde den Verlag mal im Auge behalten. Die beiden Bücher sehen auf jeden Fall sehr vielversprechend aus. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen