Mittwoch, 1. Februar 2017

[Neuzugänge] im Januar


Heute möchte ich euch zeigen, welche wundervollen Schätze im Januar bei mir eingezogen sind *_* 

Bildquelle und Infos: *HIER*
Vom Bastei Lübbe Verlag habe ich ein Vorabexemplar von "Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson bekommen und mich riesig drüber gefreut, da es ein absolutes Must-Read von mir ist. Offiziell erscheint es im Februar. Dankeschön für dieses tolle Buch.

Klappentext:
Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...
(Quelle: https://www.luebbe.de/one/buecher/junge-erwachsene/der-kuss-der-luege/id_5544797) 

Bildquelle und Infos: *HIER*
Dieses Buch habe ich beim Adventskalender von Ka-Sa's Buchfinder 
gewonnen und bin sehr gespannt darauf. Vielen Dank nochmal dafür.

Klappentext:
Sie nennt sich New Arcadia - eine Stadt auf einer Ölplattform, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Lynch befindet. Die Leibwächterin Hwa ist eine der letzten rein organischen Menschen, aber nicht nur in dieser Hinsicht eine Außenseiterin. Als der jüngste Lynch-Sprössling Joel bedroht wird, und persönlichen Schutz benötigt, wendet sich die Familie an sie. Dann versetzt eine Mordserie die Bewohner der Insel in Angst und Spuren führen auch zu Hwa; nicht nur ihre Zukunft steht auf dem Spiel, sondern die der gesamten »Company Town«.
(Quelle: https://www.facebook.com/ArctisVerlag/?fref=ts) 




 
Bildquelle und Infos: *HIER*
Dieses wunderschöne und interessante Buch habe ich von der lieben Nadine von Selection Books geschenkt bekommen, nachdem sie gesehen hatte, dass es auf meiner Wunschliste steht. Ein ganz dickes Dankeschön für diese süße Geste :-* 

Klappentext:
Elin kann es nicht fassen! Ohne große Anstrengung ergattert sie ihren Traumjob in einem der weltweit größten Pharmaunternehmen. Nicht nur, dass sie in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters tritt, nein, mit der Forschung kann sie möglicherweise ihrem schwerkranken Bruder helfen. Allerdings ist es nicht einfach, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, seit sie dort Esra begegnet ist. Er sieht umwerfend aus und ist unglaublich charmant, aber irgendetwas scheint er vor ihr zu verbergen.
(Quelle: http://www.thienemann-esslinger.de/planet/buecher/buchdetailseite/herz-aus-gold-und-asche-isbn-978-3-522-50532-1/)   



Bildquelle und Infos: *HIER*
Dann hat mich noch tolle Überraschungspost vom magellan Verlag erreicht :) Lieben Dank dafür.

Klappentext:
Daisy hat die Nase voll! Von Jungs im Allgemeinen und von ihrem Ex im Speziellen. Zeit für einen Neuanfang! Am College ist sowieso alles besser und man hat viel Wichtigeres als Jungs im Kopf. Davon ist Daisy fest überzeugt – zumindest bis sie Toby begegnet. Mr Charming hat es ihr angetan. Alles scheint perfekt, sodass sie die ersten Wolken am Liebeshimmel komplett übersieht. Doch so langsam braut sich ein richtiger Sturm zusammen, dem niemand entkommen kann! Jetzt ist es an Daisy, das Ruder wieder in die Hand zu nehmen …   
(Quelle: https://www.magellanverlag.de/)






Bildquelle und Infos: *HIER*
Vom Arena Verlag kam dieser Schatz hier an, von dem ich schon so viele andere schwärmen hörte *_* Ich bin auch schon wahnsinnig gespannt auf dieses Buch. Dankeschön!

Klappentext:
Eine Diabolic ist stark.

Eine Diabolic kennt kein Mitleid.
Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!
(Quelle: http://www.arena-verlag.de/artikel/diabolic-978-3-401-60259-2)


Bildquelle und Infos: *HIER*
Auf dieses Buch wurde ich schon auf der Frankfurter Buchmesse aufmerksam und mir war sofort klar, dass ich es lesen musste. Umso mehr hab ich mich gefreut, als es mich erreicht hat. Vielen Dank an den Thienemann Verlag.

Klappentext:
Zwei verfeindete Clans, die sie auf ihre Seite ziehen wollen.
Ein Internat für Schüler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, das ihr vorkommt wie ein Gefängnis.
Und ein Junge, den sie mehr liebt, als es gut für sie ist.
Zwischen Liebe und Verrat, Lüge und Verschwörung muss Emma die Wahrheit finden.
So schnell wie möglich, sonst werden sie sie kriegen. Und töten.
(Quelle: http://www.thienemann-esslinger.de/planet/buecher/buchdetailseite/chosen-die-bestimmte-isbn-978-3-522-50510-9/) 



Bildquelle und Infos: *HIER*

Aus dem Ravensburger Verlag kam dieses Buch bei mir an. Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank dafür.

Klappentext:
Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ... 
(Quelle: https://www.ravensburger.de/shop/neuheiten/buecher/schattendiebin-band-1-die-verborgene-gabe-40147/index.html) 





Bildquelle und Infos: *HIER*
Auch dieser Schatz sprang mir bereits auf der Frankfurter Buchmesse ins Auge und ich freu mich sehr, dass ich es jetzt schon lesen darf, obwohl es erst im März offiziell erscheint. Ganz lieben Dank an den Sauerländer Verlag hierfür.

Klappentext:
Zwei Mädchen. Zwei Welten. Eine Prophezeiung
Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England.
Doch Poppy fliegt von jeder Schule, weil ihr dauernd seltsame Dinge passieren: Wenn sie wütend wird, zerspringen in ihrer Nähe Fensterscheiben oder Dinge fliegen durch den Raum. Ihre Mitschüler halten sie für einen Freak, und Poppys einzige Freunde sind die Katzen. Nur draußen vor der Stadt fühlt sie sich wirklich frei.
Ember hingegen hat keine Ahnung, wie man die Kräfte der Natur heraufbeschwört oder einen Zauber ausspricht, und für das Leben im Wald bei den Frauen des Hexen-Clans ist sie zu zart und verletzlich.

Immer und überall spüren die beiden, dass sie anders sind und nicht dazugehören. Doch von der uralten Prophezeiung, die ihr Schicksal bestimmt, ahnen sie nichts. Erst als sie sich eines Tages gegenüberstehen, wissen sie, dass es einen Ort geben muss, an dem sie glücklich sind. Und dass es höchste Zeit ist, für dieses Glück zu kämpfen. Denn in irgendeiner Stadt im Süden ist Embers leibliche Mum gerade dabei, den Verstand zu verlieren. Und in den Wäldern im Norden formieren sich die Hexenclans für die letzte Schlacht um den Thron.
(Quelle: http://www.fischerverlage.de/buch/die_prophezeiung_der_hawkweed/9783737354240) 


Bildquelle und Infos: *HIER*
Dieses Buch wurde gebraucht sehr günstig auf Facebook angeboten, so dass ich einfach nicht widerstehen konnte ;)
Klappentext:

Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter in einem Zoo, Millionen Kilometer von zu Hause entfernt. Eine Flucht scheint unmöglich zu sein. Bis sich zwischen Cora und Cassian eine verbotene Anziehung entwickelt. Doch kann Cora ihm genug vertrauen, um zu fliehen?
(Quelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/The-Cage-Entfuehrt/Megan-Shepherd/Heyne-fliegt/e431578.rhd)



Bildquelle und Infos: *HIER*
Camp 21 habe ich bei der dazugehörigen Blogtour auf his and her books gewonnen. Vielen Dank! Die Blogtour hat mich echt neugierig gemacht auf dieses Buch.

Klappentext:
Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaumund mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse. Während Kayla versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die Liebe zueinander bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.
(Quelle: http://www.arena-verlag.de/artikel/camp-21-978-3-401-60177-9)


Bildquelle und Infos: *HIER*
Ein neues Buch von Sarah Saxx ist mittlerweile schon ein Muss für mich. Umso mehr hab ich mich gefreut, als es mich erreicht hat. Eine Portion "heißer Millionär" kann ich zur Abwechslung mal wieder gut gebrauchen ;) Vielen lieben Dank liebe Sarah!

Klappentext:
Er ist einer der reichsten Junggesellen Chicagos: Travis King. Dem Immobilienmogul liegen die Frauen scharenweise zu Füßen. Als ihm eines Tages die toughe Fotografin Ashley Crown begegnet, steht für ihn von Anfang an fest, dass er sie haben muss – zumindest für eine Nacht. Doch Ashley ist da anderer Ansicht. Immerhin hat sie eine herbe Enttäuschung mit ihrem Ex hinter sich und will sich nicht noch einmal in den Falschen verlieben. Ohne es zu wissen, bringt sie Travis dazu, gegen sämtliche seiner selbst auferlegten Regeln zu verstoßen, und gefährdet dadurch auch ihr Herz. Denn Travis King ist bekannt dafür, dass er nie lange ein und dieselbe Frau an seiner Seite hat …
(Quelle: http://www.sarahsaxx.com/king-of-chicago-verliebt-in-einen-millionaer/)


Bildquelle und Infos: *HIER*
Auch dieser Schatz vom magellan Verlag hat mich im Januar erreicht. Dankeschön dafür!

Klappentext:
 „Es geht nur um dich und mich, weißt du noch? Das hast du zu mir gesagt, hier auf diesem Hügel. Hadley und Sam. Ohne Nachnamen. Wir können einfach hier sein. Einfach wir sein.“
Die große Liebe? An so einen Unsinn glaubt Hadley längst nicht mehr. Nicht, seit ihr Vater eine Affäre hatte. Doch dann trifft sie Sam …
Sam kennt sich aus mit Geheimnissen. Er hat selbst einige davon. Als er sich in Hadley verliebt, könnte alles so schön sein. Wenn da nicht die Sache mit der Wahrheit wäre, die manchmal einfach verdammt unschön ist.
(Quelle: https://www.magellanverlag.de/feine-b%C3%BCcher/neuerscheinungen/)



Bildquelle und Infos: *HIER*
Vom Loewe-Verlag erreichte mich dieses Buch als Überraschungspost, gemeinsam mit einer Stofftasche und Postkarten. Was für eine tolle und gelungene Überraschung. Vielen lieben Dank dafür.

Klappentext:
"Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben und darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber doch nicht getraut, ihn abzuschicken?

Die Social Media-Sensation aus den USA! Bisher unveröffentlichte Beiträge des beliebten Tumblr-Blogs Dear My Blank werden in diesem einzigartigen Geschenkbuch vereint. Die liebevollen Illustrationen, das wunderschöne Handlettering und die zutiefst bewegenden Worte machen diese Sammlung zu einem ganz besonderen Jugendbuch, das lange im Gedächtnis bleiben wird.

In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreißende Liebesbriefe, zutiefst traurige Abschiedszeilen und auch Worte voller Hoffnung. Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken."
(Quelle: http://www.loewe-verlag.de/titel-11-11/ich_wollte_nur_dass_du_noch_weisst-8024/)

Bildquelle und Infos: *HIER*

Auch dieses Buch hat mich überraschend erreicht. Es wurde mir nämlich von der Autorin Sabrina Fackler zugeschickt, worüber ich mich sehr gefreut habe, da mich sowohl Cover als auch Klappentext total ansprechen. Dankeschön hierfür!

Klappentext:
Sie ist eine Einzelgängerin. Kämpferin. Unabhängig und stolz.
Aber dummerweise nicht immun gegen einen unbekannten Zauber, der ausgerechnet sie an einen unausstehlichen Typen fesselt - mit Handschellen!
Welcher Idiot hat sich denn so einen Quatsch ausgedacht?! Jetzt muss sie nicht nur die
Prüfung bestehen, sondern gleichzeitig auch noch den impertinenten Kerl an ihrer Seite loswerden, der unerklärlicherweise völlig unbeeindruckt von ihrer abweisenden Haltung ist. Ach ja, und nebenbei noch die Handlanger der Gegner ausschalten, die ebenfalls hinter ihnen her sind...
(Quelle: https://www.facebook.com/kendragefaehrten/?ref=br_rs) 

 
Bildquelle und Infos: *HIER*
Medusas Fluch ist eines meiner Must-Haves für Januar, ich wollte nur noch auf die Taschenbuchausgabe warten. Doch dann hat es mir die liebe Emily Thomsen einfach zum Geburtstag geschickt. Was für eine wundervolle und liebe Überraschung. Tausend Dank dafür!

Klappentext:
Medusa wird von ihrer Mutter Gaia verflucht: Jeder Mann, den sie liebt, erstarrt zu Stein. Sie muss mit ansehen, wie ihre große Liebe stirbt, und zerbricht beinahe daran. Das will die junge Gorgone nie wieder ertragen müssen. Sie entscheidet sich für ein abgeschiedenes Leben in der Menschenwelt. Nach Jahrhunderten der Einsamkeit begegnet ihr der geheimnisvolle Jendrik, dem sie sich nicht entziehen kann und Medusas Fluch erwacht von Neuem.
(Quelle: http://emilythomsen.de/veroeffentlichungen-2/)
 





 Na, was sagt ihr zu meinen neuen Schätzen? Ist da vielleicht auch etwas für euch dabei? Habt ihr schon eines der Bücher gelesen oder es noch vor?

Kommentare:

  1. Happy Birthday to youuuuuuuuuuuuuuuuuu!!! Liebe Moni,

    alles alles Gute zum Geburtstag! ♥
    Und waaaah, Medusas Fluch sieht großartig aus & klingt ja mega gut *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/epilog-januar-17.html

    AntwortenLöschen
  2. Wow Monika, da haben dich ja wirklich viele Bücher im Januar erreicht und dann auch noch viele als Überraschung ☺ Nicht schlecht ☺
    Hören sich auch alle richtig toll an ☺ Medusas Fluch ist auf alle Fälle toll, denn das habe ich schon gelesen ☺
    Viel Spaß beim Lesen der ganzen Bücher ☺

    LG Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Moni,

    der Kuss der Sterne, Diabolic, Chosen und Company Town sind auch bei mir eingezogen. Diabolic fand ich gut. Der Kuss der Sterne und Company Town haben mir leider nicht gefallen.
    Ich wünsche dir aber ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hey liebe Monika,

    natürlich auch von mir auf diesem Wege nochmal alles liebe zum Geburtstag und ganz viele tolle Neuzugänge hast du da bekommen. Da bin ich ja wirklich begeistert, denn das ein oder andere habe ich auch schon zu Hause und teilweise auch gelesen. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Moni,
    das sind echt tolle Titel, die da bei dir einziehen durften! "Der Kuss der Lüge", "Diabolic" und "Chosen" möchte ich auch sehr gerne lesen. Bin aber auch schon gespannt, was du zu den Büchern sagen wirst! "Die Legende der Hawkweed" durfte auch bei mir einziehen und darauf freu ich mich auch schon riesig!
    Viele schöne Lesestunden wünsche ich dir!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen